Montag, 22. Juli 2019

Kreis Germersheim

Tobias Lindner: „Verteidigungsministerium ist kein Nebenjob“

22. Juli 2019 | Von

Berlin/Südpfalz –   – Spätestens im Herbst müssten im Verteidigungsministerium grundlegende Entscheidungen getroffen werden, fordert der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Grünen-Wehrexperte Tobias Lindner. Schließlich hapere es erheblich bei der Ausrüstung der Truppe, sagte der verteidigungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen der „Passauer Neuen Presse“. Die Soldatinnen und Soldaten verdienten eine Verteidigungsministerin, die Interesse am Amt hat
[weiterlesen …]



AfD kritisiert Sperrung der Wörther Hafenstraße 

22. Juli 2019 | Von

Wörth – Am 19. Juli wurde die Durchfahrt der Hafenstraße im Bereich des Landeshafens Wörth/Rhein gesperrt. Verantwortlich zeichnet der „Betrieb Landeseigene Anlagen an Wasserstraßen“, der dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau unterstellt ist. Der Betrieb hat das Wörther Hafengelände an die Firma Contargo verpachtet. Der große europäische Container-Logistik-Netzwerker veranlasste die Sperrung .
[weiterlesen …]



Geplantes EU-Kunstrasenverbot bedroht Amateur-Fußball

21. Juli 2019 | Von

Berlin  – Eine von der Europäischen Union geplante Richtlinie bedroht laut dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) rund 5.000 Fußballplätze im Land: Ab 2022 soll das Gummi-Granulat verboten sein, das auf Kunstrasenplätzen verwendet wird. Die EU-Mitgliedstaaten werden laut der geplanten Richtlinie verpflichtet, entsprechende Gesetze zu erlassen. Das Granulat ist einer der größten Verursacher für Umweltbelastungen durch Mikroplastik.
[weiterlesen …]



Germersheim: Feld bei Wohngebiet brennt

20. Juli 2019 | Von

Germersheim – Am späten Samstagnachmittag ist es zu einem Brand auf einem Feld an der Ludwig-Erhard-Straße gekommen. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte das Feuer löschen, bevor es sich in Richtung des angrenzenden Wohngebiets ausbreiten konnte. Auch ein Rettungswagen war vor Ort; eine Anwohnerin hatte einen Schwächeanfall erlitten. Viele Schaulustige beobachteten die Löscharbeiten
[weiterlesen …]



Staffelübergabe in Hagenbach: Christian Hutter löst „F.X“ ab

20. Juli 2019 | Von

Hagenbach – Bei der konstituierenden Sitzung des Stadtrats übergab Franz Xaver Scherrer (75, CDU, genannt „F.X.“) nach 25 Jahren das Amt des Stadtbürgermeisters an seinen gewählten Nachfolger Christian Hutter (43, CDU). Scherrer blickte in seiner Abschiedsrede auf seine beachtliche Amtszeit zurück und wurde unter stehendem Applaus aller Fraktionen und den zahlreich erschienenen Bürgern im Zuschauerbereich verabschiedet.
[weiterlesen …]



Wollte von Neustadt nach Bellheim: Radfahrer auf der A65 unterwegs

20. Juli 2019 | Von

Neustadt/Edenkoben/Bellheim – Etliche Notrufe von Verkehrsteilnehmer gingen am Freitagnachmittag bei der Polizeiinspektion Edenkoben ein. Der Grund war ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis Germersheim, der mit seinem Fahrrad auf der A65 zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Süd und Edenkoben radelte. Der Radfahrer wurde schließlich an der Anschlussstelle Edenkoben aus dem Verkehr gezogen. Der Mann hatte sich nach
[weiterlesen …]



Wörth/Maxau: Zweite Bauphase auf Rheinbrücke beginnt

19. Juli 2019 | Von

Wörth/Maxau – Seit Anfang des Jahres wird die Rheinbrücke saniert. Dafür ist die B 10-Rheinbrücke in Fahrtrichtung Wörth vollständig gesperrt und der gesamte Verkehr verläuft über die südliche Brückenhälfte. Dieser erste Bauabschnitt wird nun am Wochenende fertiggestellt. Vom 13. Juli 2019 bis 15. Juli 2019 wurde das für die Ertüchtigung benötigte Schutzzelt abgebaut. Ab Montagmorgen,
[weiterlesen …]



Kandeler FDP wirbt um Ausschussmitglieder – Treffen am 29. Juli

18. Juli 2019 | Von

Kandel – Die Freien Demokraten konnten nach der Kommunalwahl im Mai  verstärkt in den Rat der Verbandsgemeinde und in den Stadtrat  einziehen. Man danke den Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen, so der stellvertretende Vorsitzende des FDP-Stadtverbands, und verspreche einen vollen Einsatz für die Interessen und die Belange der Stadt und der Verbandsgemeinde. Nun wird mit
[weiterlesen …]



Nachtflohmarkt in Kandel am 27. Juli

18. Juli 2019 | Von

Kandel – Zum sechsten Mal findet am 27. Juli in Kandel ein Nachtflohmarkt statt.In historischem Ambiente und bei hoffentlich lauen Sommernachtstemperaturen können Verkäufer ihre Waren anbieten. Käufer oder Besucher haben die Möglichkeit, bis spät in die Nacht ihr Schnäppchen zu machen. Auch an die kulinarische Versorgung ist gedacht. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, die
[weiterlesen …]



Gebhart fordert Radweg für Zweite Rheinbrücke: „Am besten Radschnellweg“

18. Juli 2019 | Von

Südpfalz/Kreis Germersheim – Die Forderung besteht schon lange und wird oft wiederholt: Eine zweite Rheinbrücke muss her. Das Infrastrukturprojekt indes ist zäh wie alter Kaugummi und beschäftigt seit Jahren Politik, Naturschutzverbände und vor allen Dingen Berufspendler, die die Leidtragenden sind. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart (CDU) fordert, unbedingt einen Radweg mit
[weiterlesen …]



Germersheim: Geeignete Mitlieder für Beirat für Migration und Integration gesucht

18. Juli 2019 | Von

Germersheim – Am 27. Oktober wird per Briefwahl der neue Beirat für Migration und  Integration in Germersheim gewählt. Infrage kommen alle Kandidaten, die die deutsche Stadtsangehörigkeit erhalten haben, in Germersheim wohnen und Erfahrung haben mit Migration und Integration. „Die sechs Mitglieder dieses Beirats könnten viel bewirken, wenn sie einsatzfreudig und kompromissbereit in diesem Beirat mitarbeiten“,
[weiterlesen …]



Brandenburg zu „AKK“: Unglaubwürdige Personalie“

17. Juli 2019 | Von

„Annegret Kramp Karrenbauer soll neue Ministerin der Verteidigung werden. Mit dieser Entscheidung schleudert das Regierungskarussell der Angela Merkel der Truppe eine in vielerlei Hinsicht unglaubwürdige Personalie entgegen.“ Das ist das Statement des südpfälzischen FDP-Bundestagsabgeordneten Mario Brandenburg zur überraschenden Entscheidung in Berlin. Zum einen habe die CDU-Chefin bis gestern noch einen Regierungseintritt ausgeschlossen, zum anderen verfüge
[weiterlesen …]



Germersheim: Brutaler Vergewaltiger muss elf Jahre hinter Gitter

17. Juli 2019 | Von
Gefängnismauer mit Stacheldraht

Germersheim – Die 3. Große Strafkammer des Landgerichts Landau hat einen 41-jährigen Mann aus Germersheim zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von elf Jahren und neun Monaten verurteilt. Er ist der besonders schweren Vergewaltigung in zwei Fällen, in einem Fall in Tateinheit mit Geiselnahme und gefährlicher Körperverletzung für schuldig befunden worden. Eine von dem Mann schwer gequälte Frau
[weiterlesen …]



Interkulturelle Woche: Projektideen noch bis 31. Juli einreichen

17. Juli 2019 | Von

Kreis Germersheim – Projektideen für die diesjährige kreisweite Interkulturellen Woche können noch bis 31. Juli eingereicht werden. Das teilte die Leitstelle für Integration der Kreisverwaltung mit. Wie in den letzten beiden Jahren werden auch dieses Jahr interkulturelle Projekte mit einem Betrag von bis zu 500 Euro gefördert. Die diesjährige Interkulturelle Woche findet bundesweit vom 22.
[weiterlesen …]



Erlenbach bei Kandel: Radfahrerin umgefahren

17. Juli 2019 | Von
Kind liegt neben einem umgestürzten Fahrrad

Erlenbach/Kandel – Ein 51-jähriger Autofahrer hat am späten Dienstagnachmittag bei der Autobahnausfahrt Kandel-Nord eine Radfahrerin umgefahren. Der Autofahrer wollte in Richtung Kandel abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt einer 56-jährigen Radfahrerin; er stieß mit ihr zusammen. Die Frau stürzte und verletzte sich so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Verletzungen sind
[weiterlesen …]



Büchelberg: Bauschutt, Dämmmaterial und Eternitplatten in Bienwald illegal entsorgt

17. Juli 2019 | Von
Plastiksäcke und Farbeimer in der Natur

Büchelberg – Der Revierleiter des Forstamts Kandel enteckte am Dienstag abgeladenen Bauschutt im Bienwald. Ein Unbekannter hatte Bauschutt, Türen, Fenster, Dämmmaterial und Eternitplatten, die möglicherweise Asbest enthalten, im Waldabschnitt zwischen Langenberg und Schaidt illegal entsorgt. Zeugen werden gebeten sich, mit der Polizeiinspektion Wörth in Verbindung zu setzen. (red/pol)



Hatzenbühl: Werkstatt in Brand geraten

17. Juli 2019 | Von

Hatzenbühl – Am Dienstagmorgen hat es einen Brand in der Lindenstraße gegeben.  Im rückwärtigen Bereich eines Wohnanwesens war eine Werkstatt in einer Scheune in Brand geraten. Die Ursache des Feuers war vermutlich ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt. (red/pol)



Germersheimer AfD-Stadtratsfraktion: Pfandringe als Alternative zum Wühlen im Müll

17. Juli 2019 | Von

Germersheim – Die AfD-Stadtratsfraktion regt an, in der Stadt sogenannte „Pfandringe“ anbringen zu lassen. Der Pfandring ist ein Zusatz für öffentliche Mülleimer zum Abstellen und Einsammeln von Pfandflaschen. Seit Jahren sei auch in Germersheim in zunehmendem Maße zu beobachten, wie Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet Pfandflaschen und -dosen sammelten, so die AfD-Fraktion. Sei dieses Bild früher noch
[weiterlesen …]



21. Juli in Germersheim: Sonntags-Matinee am Rhein mit Sprechergruppe „Ohrenschmaus“

17. Juli 2019 | Von

Germersheim – Am Sonntag, 21. Juli, veranstalten und gestalten die Sprecherinnen und Sprecher der Germersheimer Sprechergruppe „Ohrenschmaus“ in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr wieder eine musikalisch-literarische Rheinmatinee auf der Rheinwiese beim Schiffsanleger. Gemeinsam mit den „Freunden handgemachter Wirtshausmusik“ und weiteren  Unterhaltungskünstlern wollen sie ihr Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Zusätzlich spielt
[weiterlesen …]



Kreisvolkshochschule Germersheim: Vorbereitungskurs zum Nachholen des Realschulabschlusses

17. Juli 2019 | Von

Germersheim – Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Germersheim bietet einen Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses (Sekundarstufe I) an. Mit einem staatlichen Realschulabschluss verbessern die Absolventen ihre beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten und haben auch die Möglichkeit, das (Fach-)Abitur als weiteres Ausbildungsziel in Angriff zu nehmen. Der Vorbereitungslehrgang zum Realschulabschluss dauert etwa zwei Jahre. Der Unterricht findet montags bis freitags,
[weiterlesen …]



Mario Brandenburg: „Von der Leyen muss sich an vollmundigen Ankündigungen messen lassen“

16. Juli 2019 | Von

Südpfalz – Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg hat als erster Spitzenpolitiker der Südpfalz zur Wahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin geäußert. „Ursula von der Leyen ist zur neuen Präsidentin der EU-Kommission gewählt. Sie wird als erste Frau in der europäischen Geschichte dieses bedeutende Amt bekleiden. Doch wird sie es auch ausfüllen?“, fragt Brandenburg Die
[weiterlesen …]



Bellheim/Zeiskam: Chorleiter Peter Herberger geehrt

16. Juli 2019 | Von

Bellheim/Zeiskam – Seit 40 Jahren ist Peter Herberger als Chorleiter erfolgreich  bei verschiedenen Vereinen tätig. Dieses Jubiläum nahm  der Präsident des Chorverbands der Pfalz, Hartmut Doppler, zum Anlass, um den allseits geschätzten Chorleiter beim Liederabends des GV Frohsinn zu ehren und ihm die Glückwünsche des  Chorverbands zu übermitteln. Präsident Doppler: „Peter Herberger hat vielen Menschen
[weiterlesen …]



Freie Wähler Germersheim: Offene Ratsarbeit statt Koalition

16. Juli 2019 | Von

Germersheim – Die Freie Wählergruppe Germersheim-Sondernheim hat beschlossen, in der kommenden Wahlperiode keine Koalition mit einer anderen oder mehreren Stadtratsfraktionen einzugehen. Das teilte der Fraktionsvorsitzende Peter Meyer mit. Hintergrund sind die Stimmenverluste bei der Kommunalwahl und vor allem das Abstimmungsergebnis in der konstituierenden Sitzung des Stadtrats zum FWG-Antrag zur Erhöhung der Ausschuss-Sitze. Die FWG sei
[weiterlesen …]



Eisdielen unter der Lupe: Keime in jedem zehnten Speiseeis – bei Sahne in jeder zweiten Portion

16. Juli 2019 | Von

Gehört zum Sommer wie der Badesee: Ein leckeres Eis aus der Eisdiele. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat 2018 und 2019 insgesamt über 1000 Proben Speiseeis aus Eisdielen, Konditoreien und Gaststätten untersucht. Das Ergebnis: Etwa 100 Proben wurden beanstandet. Das entspricht einer Quote von rund 10 Prozent. Bei der Hälfte der beanstandeten Proben war das Eis mit
[weiterlesen …]



Weingarten: Zwei Autos in Brand gesteckt

15. Juli 2019 | Von

Weingarten – In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 3 Uhr brannte in der Straße „Im Wirthsgarten“ ein Auto. Der geschätzte Sachschaden am PKW beläuft sich auf 50.000 Euro. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag war ein Fahrzeug am Schlossberg in Brand gesetzt worden. Hier liegt der Schaden bei 35.000 Euro. Nach
[weiterlesen …]



Germersheim: Steine auf Straße geworfen

15. Juli 2019 | Von

Germersheim – Als am Sonntagabend gegen 18:25 Uhr ein 28-jähriger Mann mit seinem PKW die Rheinbrückenstraße in Richtung Industriegebiet entlang fuhr, bemerkte er, dass mehrere Steine auf der Straße lagen. Er musste deshalb stark abbremsen und auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Im Rückspiegel nahm der Autofahrer zwei Personen wahr, welche auf der Brücke standen. Die Polizei
[weiterlesen …]



20. + 21. Juli: Bellheimer Brauereifest

15. Juli 2019 | Von

Bellheim – Zum traditionellen Brauereifest lädt die Bellheimer Brauerei am dritten Juli-Wochenende ein. Mit einem musikalischem Programm auf der Festbühne, frisch gezapften Bierspezialitäten und vielseitigen regionalen Speisen, soll es wieder viele Besucher auf den Brauereihof nach Bellheim locken Der Startschuss für das Festwochenende fällt am Samstag um 17 Uhr. Die Formation POP HISTORY – bekannt
[weiterlesen …]



Maximiliansau: Wohnwagen von Firmengelände gestohlen

15. Juli 2019 | Von

Maximiliansau – Im Zeitraum vom Freitag (12. Juli) bis Sonntag (14. Juli, 18 Uhr) wurde ein Wohnanhänger der Marke LMC Caravan vom Hof einer Autolackiererei in Wörth-Maximiliansau (Obere Weide) gestohlen. Das verschlossene Zugangstor zum Firmengelände wurde aufgebrochen. An dem Wohnanhänger war das amtliche Kennzeichen GER-JC 444 angebracht, der Wert des Wohnanhängers wird auf etwa 25.000
[weiterlesen …]



Junge Union Kreis Germersheim: Staffelübergabe bei Arbeitskreis Rheinkultur

13. Juli 2019 | Von

Kreis Germersheim – Vor zwei Jahren wurde der Arbeitskreis Rheinkultur der Jungen Union (JU) Kreisverband Germersheim gegründet und nahm unter seinem Leiter, Christopher Hauß aus Schwegenheim, seine Arbeit auf. Ziel des Arbeitskreises ist es, kleine und mittelständische Unternehmen im Kreis Germersheim zu besuchen, sich über deren Arbeit zu informieren und sie stärker in den Fokus
[weiterlesen …]



Bellheim: Langjährige Chorsänger geehrt – Edmund Gadinger seit 80 Jahren dabei

13. Juli 2019 | Von

Bellheim – Gleich vier Sänger wurden für langjähriges aktives Singen am Liederabend der Frohsinn-Chöre Bellheim geehrt. Ein ganz seltenes Jubiläum feierte Ehrenvorsitzender Edmund Gadinger, der seit 80 Jahren als 1. Tenor im  Gesangverein „Frohsinn“ mit dabei ist. Der 96-Jährige, der fast nie eine Singstunde versäumt hat, geht noch heute regelmäßig zum Singen und nimmt an
[weiterlesen …]



http://pillsbank.net

Предлагаем купить автомобильный аккумулятор по вашему желанию, недорого.
www.adulttorrent.org
Directory powered by Business Directory Plugin