Montag, 16. September 2019

Kreis Südliche Weinstraße



800 Jahre Annweiler: Institut des Bezirksverbands Pfalz und Kooperationspartner bieten hochkarätig besetzte Tagung vor Ort an

15. September 2019 | Von

Annweiler. Zu einer Tagung in Annweiler lädt das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde mit weiteren Kooperationspartnern am Dienstag und Mittwoch, 17./18. September, ins Gemeindehaus der protestantischen Kirche, Kirchgasse 6, ein, um die 800-jährige Geschichte der südpfälzischen Stadt am Fuße des Trifels zu erkunden. Experten aus ganz Deutschland beleuchten „Mittelalterliche Befunde und neuzeitliche Sinnstiftungen“, so
[weiterlesen …]



„Heimat shoppen“ – Wirtschaftsminister Wissing in Kandel: „Auf eigene Stärken besinnen“

15. September 2019 | Von

Kandel. Nicht verzweifeln am Online-Handel im Internet, sondern sich auf eigene Stärken besinnen – das riet am Samstag einer, der es wissen muss: Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) besuchte die Aktion „Heimat shoppen“. Der Online-Handel macht den Einzelhändlern in den Städten und Gemeinden teilweise schwer zu schaffen, Ladenleerstände gehören mittlerweile zu nahezu jedem Stadtbild. Amazon
[weiterlesen …]



Glanzvoller Höhepunkt der 800-Jahrfeier: Großartiger Festakt im Hohenstaufensaal

15. September 2019 | Von

Annweiler. Mit dem Einmarsch der Trifels Herolde begann ein festliches Spektakel in und um den Hohenstaufensaal, wie es schöner in seiner Vielfalt aus Anlass des 800-jährigen Stadtjubiläums kaum hätte sein können. Gemeinsam planen, gemeinsam feiern – einfach ein Festwochenende, von und für Annweiler. Das sei der Leitgedanke gewesen, so Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried in seiner Eröffnungsansprache
[weiterlesen …]



42. Landeskonferenz der NaturFreunde Rheinland-Pfalz in Hochstadt

15. September 2019 | Von

Hochstadt. Am 14. und 15. September 2019 findet in Hochstadt, in der Südpfalz, die 42. Landeskonferenz der NaturFreunde Rheinland-Pfalz im Dorfgemeinschaftshaus statt. Rund 70 Delegierte, gewählt in den 39 Ortsgruppen im Landesverband, werden an den beiden Tagen über die Aktivitäten der NaturFreunde in den letzten drei Jahren beraten und über 15 Anträge entscheiden. Gegenüber der
[weiterlesen …]



Großfischlingen: Altreifen vorm Wingert „entsorgt“

15. September 2019 | Von

Großfischlingen. Sieben Altreifen wurden durch einen bislang unbekannten Täter auf dem Feld zwischen Freimersheim und Kleinfischlingen / Gemarkung Großfischlingen, abgelegt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sich in der Tatzeit vom Donnerstagabend bis Freitagmorgen in diesem Bereich aufgehalten haben und Hinweise geben können. Eine solche Entsorgung von Abfällen im öffentlichen Raum stellt eine Ordnungswidrigkeit nach
[weiterlesen …]



Hospiz Bethesda Landau wird bald eröffnet: Infos gibt es am Tag der Offenen Tür am 3. Oktober

14. September 2019 | Von

Landau. Ein Hospiz für Landau und die südliche Weinstraße – dieses Ziel, für das sich viele Menschen in Stadt und Region eingesetzt haben, ist erreicht: das Hospiz Bethesda Landau steht vor seiner Eröffnung. Die Diakonissen Speyer als Träger der Einrichtung laden am 3. Oktober ab 13 Uhr zum Tag der Offenen Tür in die Landauer
[weiterlesen …]



Herxheim: Kirchentür beschädigt

14. September 2019 | Von

Herxheim – Ein Unbekannter hat die Nebeneingangstür der katholischen Kirche beschädigt. Wie über eine Vertreterin der katholischen Kirchengemeinde Herxheim bekannt wurde, wurde von außen gegen die Tür getreten. Die kupferbeschlagene Holztür weist jetzt einen 40 Zentimeter langen Riss auf. Die Schadenshöhe dürfte bei ca. 1. 000 Euro liegen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau unter Telefon
[weiterlesen …]



Keschdebroschüre erschienen: Zur Keschdezeit in die Südpfalz

13. September 2019 | Von

Pfalz. Zwischen Neustadt an der Weinstraße im Norden, Bad Bergzabern im Süden, der Urlaubsregion Landau-Land im Osten und Hauenstein im Westen dreht sich zwischen dem 01. Oktober und dem 15. November kulinarisch alles um die Kastanie. Gemeinsam haben die Büros in der Südpfalz dazu die Broschüre „Alles Leckere mit Keschde in der Südpfalz“ aufgelegt. Die
[weiterlesen …]



Bundeswehrstandorte in der Südpfalz können weiter mit Bundesgeldern rechnen

13. September 2019 | Von

Südpfalz – Der Bund investiert auch in den kommenden Jahren in die beiden Bundeswehrstandorte der Südpfalz. Das teilte der südpfälzische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart am Freitag mit. Das Bundesverteidigungsministerium nannte Gebhart konkrete Zahlen. Für die nächsten Jahre sind beim Elektronikzentrum der Bundeswehr in Bad Bergzabern für die Fortführung begonnener und geplanter Infrastrukturvorhaben rund 16 Mio.
[weiterlesen …]



Projekt Solarboot startet wieder – Regatta soll 2020 sein

13. September 2019 | Von

RLP/ SÜW/GER u.a. – Der Startschuss für die Solarbootregatta 2020 ist gefallen. Schon im ersten Durchlauf 2018 auf dem Epplesee in Neuburg hat sich die Aktion als äußerst motivierend für die Schüler des Wahlpflichtfachs Technik und Naturwissenschaft erwiesen. Teilnehmen werden die ·         Realschule Bad Bergzabern, ·         Realschule Kandel, ·         Realschule Lingenfeld, ·        
[weiterlesen …]



Dörrenbach: Kreisstraße 22 mit neuer Fahrbahndecke

13. September 2019 | Von

Dörrenbach – Die Kreisstraße 22 im Bereich der Einmündung in die B 38 und dem Ortseingang Dörrenbach hat auf einer Länge von rund 1,3 Kilometern eine neue Asphaltdecke bekommen. Die Kosten in Höhe von knapp 192.000 Euro trägt der Landkreis Südliche Weinstraße alleine. Da der Unterbau noch in Ordnung war, wurde eine nicht förderfähige Deckenerneuerung
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Kind klaut Frau Mobiltelefon aus der Hand

13. September 2019 | Von

Bad Bergzabern – Jung an Jahren, aber schon auf Diebestour: Ein etwa Zehnjähriger hat am Donnerstagmittag eine 67-jährige Frau beklaut. Die Frau wurde gegen 13 Uhr im Rieslingweg von dem Kind angesprochen und nach Geld gefragt. Während sie nach Münzgeld suchte, schnappte ihr der Junge das Mobiltelefon weg, das sie in der anderen Hand hielt,
[weiterlesen …]



21. September: Pleisweiler Gespräch mit Moshe Zuckermann

12. September 2019 | Von

Pleisweiler – Der israelische Soziologe, Historiker und Philosoph kommt zum 31. Pleisweiler Gespräch nach Pleisweiler-Oberhofen. Er lebt und lehrt in Israel, wurde dort geboren und ging in Deutschland zur Schule. Moshe Zimmermann ist ein großer Denker – und ein Menschenfreund. Er kämpft für die Zusammenarbeit von Israelis und Palästinensern. Und er hält von der „Aggressivität,
[weiterlesen …]



Annweiler feiert Jubiläum mit attraktivem Programm: Großer Festakt „800 Jahre Stadtrechte“

12. September 2019 | Von

Annweiler. Annweiler kommt aus dem Feiern nicht heraus: Rheinland-Pfalz-Tag, Löwenherz-Fest und nun feiert die Stadt 800 Jahre Verleihung der Stadtrechte. Das Festwochenende der Stadt Annweiler anlässlich des Stadtjubiläums bietet eine Vielzahl von interessanten und abwechslungsreichen Veranstaltungen für alle Altersgruppen und Interessenlagen. Freitag, 13. September Los geht’s am Freitag, 13. September im und am Hohenstaufensaal mit
[weiterlesen …]



Landrat Seefeldt informiert sich bei Leiter der Forstverwaltung über Waldzustand

12. September 2019 | Von

Annweiler. Seit dem 1. Juni ist Stefan Asam Direktor der landesweit zuständigen Zentralstelle der Forstverwaltung in Neustadt. Zuvor war er seit 2013 Leiter des Forstamts in Annweiler. Landrat Dietmar Seefeldt beglückwünschte Asam und sprach mit ihm im Annweilerer Forsthaus „Schwarzer Fuchs“ über seine neue Funktion. Mike Neubrech, neuer Inhaber des Forsthauses, führte Seefeldt und Asam
[weiterlesen …]



Ausweichmanöver bei Silz: Silberfarbenes Auto gesucht

12. September 2019 | Von

Silz. Am Dienstag, 10. September gegen 11:45 Uhr, war ein Lkw-Fahrer auf der L 493 von Vorderweidenthal in Richtung Silz unterwegs. Etwa Einen Kilometer vor dem Wild- und Wanderpark Silz, musste der Lkw-Fahrer eine Vollbremsung einleiten und nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen. Ein entgegenkommendes silberfarbener Auto soll auf die Gegenfahrbahn gekommen sein und den
[weiterlesen …]



Silz: Weiterbetrieb des Wild- und Wanderparks gesichert – Neuer Geschäftsführer ist Daniel Kraus

11. September 2019 | Von

Silz – Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass der Landkreis die Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße GmbH erwirbt und fortführt. Damit soll der Park als Freizeitziel erhalten und für die Zukunft gerüstet werden. „Der Wild- und Wanderpark gehört zu den besonderen Anziehungspunkten im Trifelsland, in unserem Landkreis und in der Region. Als
[weiterlesen …]



15. Weinprinzessin Landau-Land heißt Anne-Kathrin und kommt aus Siebeldingen

10. September 2019 | Von

Siebeldingen. Die 15. Weinprinzessin für die Region landauland ist die 20-jährige Anne-Kathrin Klein aus Siebeldingen. Gekrönt wurde sie am 8. September 2019 im Dorfgemeinschaftshaus in ihrem Heimatort Siebeldingen. Anne-Kathrin tritt damit gleich doppelt in große Fußstapfen: Mutter Margit trug 1988/89 die Krone der Südlichen Weinstraße und auch die große Schwester Friederike vertrat Landau-Land 2014/15 bereits
[weiterlesen …]



Weinfest der SÜW und Krönung der beiden neuen Prinzessinnen in Edenkoben

10. September 2019 | Von

Edenkoben. Ein klares Statement für das Amt der Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstraße gab Landrat Dietmar Seefeldt bei einer Pressekonferenz im Kreishaus ab. Im Zuge der Umgestaltung der Weinwerbung habe es auch Überlegungen dazu gegeben, das Amt abzuschaffen. „Ich sage klar, die Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstraße wird es auch weiter geben!“ Zumal das Amt auch immer
[weiterlesen …]



Frankweiler: Chorgesang trifft Bigband Sound am 15. September

9. September 2019 | Von

Frankweiler. Der Chor Franjazzco Frankweiler mit seinem  Dirigenten Sebastian Beckmann lädt herzlich ein zum Matineekonzert  am Sonntag, 15. September um 11 Uhr in die prot. Kirche  Frankweiler. Im Anschluss an das Konzert gibt es einen Sektumtrunk im Kirchgarten, der von der Bigband Swing Connection aus Weyer umrahmt wird. Der Eintritt ist frei.



Bad Bergzabern: Einbrecher richten erheblichen Sachschaden an

9. September 2019 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Bad Bergzabern – In der Zeit zwischen dem 2. und dem 6. September wurde in der Schlossgasse in ein kirchliches Gebäude eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten gewaltsam ein Fenster auf und gelangten in den Innenbereich. Dort wurde eine Tür an einem Holzschrank gewaltsam geöffnet. Beim Aufhebeln einer weiteren Zwischentür scheiterten die Täter. Insgesamt wurde
[weiterlesen …]



Anrufe durch falschen Microsoft-Mitarbeiter

9. September 2019 | Von

Bad Bergzabern. In den vergangen Tagen gingen bei mehreren Personen aus Bad Bergzabern und Umgebung, Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern ein. Die Anrufe haben zum Ziel an Informationen zu gelangen und sich damit unberechtigt Zugang zum Computer des Anrufers zu verschaffen. Diese Betrugsmasche ist bereits seit Jahren bekannt. Niemals würde ein Mitarbeiter von Microsoft anrufen. „Es
[weiterlesen …]



Liederabend in Ramberg: Frohsinn: „Freundschaftliche Bande erneuern“

9. September 2019 | Von

Bellheim/Ramberg. „Wir sind gerne zum Sängerfest nach Ramberg gekommen, um alte freundschaftliche Bande zu erneuern“. Dies betonte Günter Rund anlässlich des Liederabends der MGV „Harmonie“ Ramberg. Vertreten war der GV Frohsinn mit dem Männerchor und einigen Sängerfrauen, die allesamt einen rundum gelungenen, stimmungsvollen und unterhaltsamen Abend erleben durften. Mit dabei waren auch der MGV 1911
[weiterlesen …]



Persönliche Vorstellung in den Schulen geplant: Daniel Behr neuer Leiter des Medienzentrums

9. September 2019 | Von

SÜW/LD. Seit dem 1. August hat das Medienzentrum Südliche Weinstraße-Landau einen neuen Leiter: Daniel Behr wurde zum Nachfolger von Joachim Dieterich ernannt, der nach sechsjähriger Tätigkeit nach Speyer in die Stabsstelle Steuerung des Pädagogischen Landesinstituts gewechselt ist, um dort als Referent für „Bildung in der digitalen Welt“ koordinierend tätig zu sein. Beim Tag der Offenen
[weiterlesen …]



Maikammer: Einbruch in Schulungszentrum der BG RCI

8. September 2019 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Maikammer – Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen brachen Unbekannte in das Schulungszentrum der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) in der Oberen Mühle ein. Dabei richteten sie vor allem hohen Sachschaden in fünfstelliger Höhe an. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen beobachtet haben oder sonst Angaben zum Vorfall machen können, sich mit
[weiterlesen …]



Zeit- und Kostenplan eingehalten: Touristinformation Annweiler barrierefrei umgebaut

7. September 2019 | Von

Annweiler. Am 6. September wurde der barrierefreie Ausbau des Eingangs zum Annweiler Büro für Tourismus durch Bürgermeister Christian Burkhart im Rahmen einer Einweihungsfeier und in Anwesenheit zahlreicher Honoratioren und Ehrengäste der Öffentlichkeit übergeben. Dabei waren unter anderem Staatssekretärin Daniela Schmitt vom Mainzer Wirtschaftsministerium, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer in Vertretung des SÜW-Landrats Dietmar Seefeldt, die Landtagsabgeordneten Thomas
[weiterlesen …]



Maikammer: Schwerer Sturz beim Fahrradrennen

7. September 2019 | Von

Maikammer-Kalmitstraße. Nach einem schlimmen Sturz wurde am Samstagabend gegen 17 Uhr ein 48-jähriger Fahrradfahrer mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Dieser nahm an einem Fahrradrennen auf die Kalmit teil. Bei der späteren Abfahrt zum Startpunkt fuhr er auf einen voraus fahrenden Fahrradfahrer auf, so dass beide stürzten. Der
[weiterlesen …]



250 Leute bei Demos in Landau [mit Fotostrecke]

7. September 2019 | Von

Landau – An den Demos am Samstag in der Landauer Innenstadt nahmen nach Polizeiangaben insgesamt etwa 250 Personen teil. Das „Frauenbündnis Kandel“ zählte laut Polizei in der Spitze etwa 100 Teilnehmer. An den Gegendemonstrationen waren laut Polizei rund 150 Personen beteiligt. Unter anderem hatten der Asta der Uni Landau, von „Kandel gegen Rechts“, den „Omas
[weiterlesen …]



Thomas Gebhart zieht Bilanz seiner Sommertour 2019

6. September 2019 | Von

Südpfalz. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete, Dr. Thomas Gebhart (CDU), zieht Bilanz seiner Sommertour 2019. Gebhart war in ganz in Deutschland unterwegs, natürlich vor allem auch in seinem südpfälzischen Wahlkreis. Gebhart: „In diesem Jahr habe ich bei meinen Gesprächen und Terminen einen Schwerpunkt auf die kleineren südpfälzischen Gemeinden gelegt. Wie schon in den Jahren zuvor ging es
[weiterlesen …]



Hitschler: „Handwerk bietet jungen Menschen tolle berufliche Chancen“

5. September 2019 | Von

Südpfalz – Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) unterstützt die Woche der Berufsbildung. Zusammen mit der Handwerkskammer der Pfalz besuchte er am Dienstag den Betrieb Axel Pfalzer Heizung Sanitär Solar in Impflingen. „Als Rückgrat unserer Wirtschaft bietet das Handwerk mit seinen rund 130 Berufen jungen Menschen tolle berufliche Chancen“, so Hitschler. Die Aktion der Mainzer
[weiterlesen …]



in detail

www.pillsbank.net

www.pillsbank.net
Directory powered by Business Directory Plugin