Montag, 22. Juli 2019

Regional

Nach Kaiserslauterer Vorbild: Landauer SPD beantragt Trinkwasserbrunnen für Landau

22. Juli 2019 | Von

Kaiserslautern/Landau. Am 4. Juli installierte die SWK als erstes Stadtwerk in Rheinland-Pfalz einen Trinkwasserbrunnen in der Kaiserslauterer Innenstadt. Anlässlich der Einweihung des ersten geförderten öffentlichen Trinkwasserspenders in Rheinland-Pfalz besuchte Umweltministerin Ulrike Höfken Kaiserslautern und machte deutlich, dass bedingt durch den Klimawandel die Hitzebelastungen in den Sommermonaten „bereits erheblich“ seien. Das Förderprogramm „100 öffentliche Trinkwasserspender für
[weiterlesen …]



Offenbacher Queichtalbad erstrahlt in neuem Glanz: Sport und Wellness pur

20. Juli 2019 | Von

Offenbach. Ein Bilderbuchwetter das zum Schwimmen geradezu einlud: Das war heute (20. Juli) die richtige Kulisse um das Queichtalbad so richtig zu feiern. Grund war die Sanierung des Schwimmbeckens sowie der Technik. Von der Terrasse des italienischen Restaurants „Il Colosseo“, wo die kleine Feier stattfand, hatte man einen guten Blick über die Badelandschaft. „Grund ist,
[weiterlesen …]



Wörth/Maxau: Zweite Bauphase auf Rheinbrücke beginnt

19. Juli 2019 | Von

Wörth/Maxau – Seit Anfang des Jahres wird die Rheinbrücke saniert. Dafür ist die B 10-Rheinbrücke in Fahrtrichtung Wörth vollständig gesperrt und der gesamte Verkehr verläuft über die südliche Brückenhälfte. Dieser erste Bauabschnitt wird nun am Wochenende fertiggestellt. Vom 13. Juli 2019 bis 15. Juli 2019 wurde das für die Ertüchtigung benötigte Schutzzelt abgebaut. Ab Montagmorgen,
[weiterlesen …]



Kreis Bad Dürkheim: Keime im Trinkwasser – Verwaltung empfiehlt abkochen

19. Juli 2019 | Von

DÜW – Die Gemeindeverwaltung Haßloch haben am Donnerstag eine Abkochempfehlung des Trinkwassers für Haßloch, Iggelheim und Duttweiler und für den Brunnenweg in Altdorf  herausgegeben. Der Grund: Im Trinkwasser wurden bei einer Beprobung Coliforme Keime festgestellt. Coliforme Bakterien sind laut der Trinkwasserverordnung ein Verschmutzungsindikator. Die Gemeindewerke und das Gesundheitsamt sind derzeit dabei, die mögliche Ursache zu
[weiterlesen …]



Hockenheimer OB-Kandidaten: Anschlag ist unfassbar, feige und widerwärtig

18. Juli 2019 | Von

Böhl-Iggelheim/Hockenheim. Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) ist am Montagabend (15. Juli) von einem Unbekannten in seinem Wohnort Böhl-Iggelheim mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Der 67-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Der Pressesprecher der Stadt Hockenheim, Christian Stalf erklärt: „OB Dieter Gummer befindet sich derzeit noch in stationärer Behandlung auf der Intensivstation eines Krankenhauses.
[weiterlesen …]



Germersheim: Brutaler Vergewaltiger muss elf Jahre hinter Gitter

17. Juli 2019 | Von
Gefängnismauer mit Stacheldraht

Germersheim – Die 3. Große Strafkammer des Landgerichts Landau hat einen 41-jährigen Mann aus Germersheim zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von elf Jahren und neun Monaten verurteilt. Er ist der besonders schweren Vergewaltigung in zwei Fällen, in einem Fall in Tateinheit mit Geiselnahme und gefährlicher Körperverletzung für schuldig befunden worden. Eine von dem Mann schwer gequälte Frau
[weiterlesen …]



Mario Brandenburg: „Von der Leyen muss sich an vollmundigen Ankündigungen messen lassen“

16. Juli 2019 | Von

Südpfalz – Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg hat als erster Spitzenpolitiker der Südpfalz zur Wahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin geäußert. „Ursula von der Leyen ist zur neuen Präsidentin der EU-Kommission gewählt. Sie wird als erste Frau in der europäischen Geschichte dieses bedeutende Amt bekleiden. Doch wird sie es auch ausfüllen?“, fragt Brandenburg Die
[weiterlesen …]



„Wir sind BUNT“:  BBS erhält als siebte Landauer Schule Auszeichnung  „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

16. Juli 2019 | Von

Landau – Eine „fette“ Sache: Die Berufsbildende Schule wurde als siebte Landauer Schule als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Nach dem Otto-Hahn-Gymnasium, der Berufsbildenden Schule Jugendwerk St. Josef, dem Eduard-Spranger-Gymnasium, dem Max-Slevogt-Gymnasium, der Maria-Ward-Schule und der IGS beteiligen sich nun auch die Schüler der BBS an dem bundesweiten Schulprojekt des Vereins Aktion
[weiterlesen …]



Eisdielen unter der Lupe: Keime in jedem zehnten Speiseeis – bei Sahne in jeder zweiten Portion

16. Juli 2019 | Von

Gehört zum Sommer wie der Badesee: Ein leckeres Eis aus der Eisdiele. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat 2018 und 2019 insgesamt über 1000 Proben Speiseeis aus Eisdielen, Konditoreien und Gaststätten untersucht. Das Ergebnis: Etwa 100 Proben wurden beanstandet. Das entspricht einer Quote von rund 10 Prozent. Bei der Hälfte der beanstandeten Proben war das Eis mit
[weiterlesen …]



Weingarten: Zwei Autos in Brand gesteckt

15. Juli 2019 | Von

Weingarten – In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 3 Uhr brannte in der Straße „Im Wirthsgarten“ ein Auto. Der geschätzte Sachschaden am PKW beläuft sich auf 50.000 Euro. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag war ein Fahrzeug am Schlossberg in Brand gesetzt worden. Hier liegt der Schaden bei 35.000 Euro. Nach
[weiterlesen …]



Trippstadt: Auto rast in Fußgänger – wer ist gefahren?

14. Juli 2019 | Von

Trippstadt (Kreis Kaiserslautern) – Ein mutmaßlicher Raser hat am Sonntag zwei Fußgängerinnen schwer verletzt, eine von ihnen lebensgefährlich. Der rote Mitsubishi Eclipse, ein Sportwagen, soll am Sonntag mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Hauptstraße gefahren sein. Das berichteten Zeugen der Polizei. In dem Auto saßen ein 18- und ein 19-Jähriger. Die Polizei muss nun klären, welcher
[weiterlesen …]



Annweiler: Nach umfassendem Umbau und gründlicher Modernisierung Wasgau-Center wieder eröffnet

14. Juli 2019 | Von

Annweiler. Nach rund acht Monaten Bauzeit und sechs Wochen Schließung für den Innenausbau zeigt sich der Wasgau Frischemarkt in Annweiler, Landauer Straße 33, in beeindruckender Weise größer, moderner und nachhaltiger. Davon konnten sich zahlreiche geladene Gäste am Vorabend zur offiziellen Wiedereröffnung am 11. Juli überzeugen. In seiner Ansprache konnte Amboise Forssmann-Trevedy, Vorstandssprecher der Wasgau AG
[weiterlesen …]



Partymeile „Landauer Sommer 2019“: Auf sieben Bühnen Live-Musik

13. Juli 2019 | Von

Landau. In diesem Jahr feiert die Stadt vom 12. Juli bis 14. Juli auf insgesamt sieben Bühnen den Landauer Sommer. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein buntes Programm unterschiedlichster Musikrichtungen. Seit der Eröffnung am Freitag durch OB Thomas Hirsch und der Landauer Weinprinzessin Alicia, tanzt hier der Bär – sprich wurde die ganze
[weiterlesen …]



Grundwasser in Ludwigshafen teilweise radioaktiv belastet

12. Juli 2019 | Von

Ludwigshafen – In Ludwigshafen ist Grundwasser teilweise radioaktiv belastet. Das geht aus einem im August 2018 erstellten Gutachten hervor, das die Landesbehörde Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) herausgab. Demnach seien radioaktive „Einträge in das Grundwasser eingetreten“. Zuletzt wurden bis zu 140 Mikrogramm Uran pro Liter Wasser gemessen. Das ist das 14-Fache des Grenzwerts für
[weiterlesen …]



Leon Bauer, der „Löwe aus der Pfalz“: „Es war eine alles-oder-nichts-Entscheidung“

11. Juli 2019 | Von

Hatzenbühl – Boxen ist nicht nur sein Beruf, sondern seine Leidenschaft. Wenn man mit Leon Bauer über seine Passion spricht, sprudelt es förmlich aus ihm heraus. Der 20-Jährige, der unter dem Kampfnamen „Der Löwe aus der Pfalz“ antritt, wählt deutliche Worte, hat eine klare Meinung und ist authentisch. Im Interview mit dem Pfalz-Express spricht Leon
[weiterlesen …]



Gefahrstofflager im US-Depot: „Eigentlich ist mir das nicht recht“

11. Juli 2019 | Von

Germersheim – „Das ist mir eigentlich nicht recht“, „finde ich nicht gut“ – so oder so ähnlich lauteten die Aussagen bei einer Bürgerbefragung, die die Bürgerinitiative (BI) „Kein Gefahrstofflager“ am Dienstag am Königsplatz durchgeführt hatte. Die BI hatte auch einen Infostand aufgebaut.  Nach den jüngsten Entwicklungen, bei denen die Kreisverwaltung zu der Erkenntnis gelangt ist,
[weiterlesen …]



Rheinbrücke: Schutzzelt wird am Wochenende abgebaut – nur ein Fahrstreifen Richtung Wörth

11. Juli 2019 | Von

Wörth/Maxau – Das Schutzzelt auf der Rheinbrücke wird am Wochenende abgebaut. Das teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Daher wird ab Samstag, 13. Juli, ab 21 Uhr, bis Montag, 15. Juli, 5 Uhr, der rechte Fahrstreifen der Baustellenverkehrsführung in Fahrtrichtung Wörth gesperrt. Für den Verkehr in Richtung Wörth steht dann in dieser Zeit nur ein Fahrstreifen zur
[weiterlesen …]



Verleihung der Landauer Universitätspreise im Rathaus: OB Hirsch bringt Sorge um Uni-Standort Landau zum Ausdruck

11. Juli 2019 | Von

Landau. Herzlichen Glückwunsch an Dr. Michaela Lichti, Clara Christner, Maike Lampert und David Spies: Die vier Akademiker sind jetzt mit den Universitätspreisen ausgezeichnet worden, die der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau einmal im Jahr für die besten wissenschaftlichen Arbeiten vergibt. Die Feierstunde fand zum dritten Mal in Folge im Empfangssaal des Landauer Rathauses
[weiterlesen …]



Die Weichen sind gestellt: Die Stadt Landau auf dem Weg der Klimaanpassung

10. Juli 2019 | Von

Landau. Große Trockenheit im Sommer, unterbrochen durch immer häufigere Starkregenereignisse:  Der Klimawandel ist in aller Munde. Auch die Stadt Landau sieht sich vor neue Herausforderungen gestellt. Die südpfälzische Metropole hat sich im Jahr 2017 auf den Weg gemacht, um zukunftsweisende Konzepte und Strategien für einen besseren Umgang mit den unvermeidbaren Folgen des Klimawandels zu erarbeiten.
[weiterlesen …]



1. Zweibrücker Brettspieltag: Lust am Spiel ist ungebrochen

9. Juli 2019 | Von

Zweibrücken. Bei warmen bis heißen Wetter startete am 6. Juli der „1. Zweibrücker Brettspieltag“. In der gesamten Fußgängerzone und auf dem Hallplatz standen Bierzeltgarnituren, die als Spieltische dienten. Besucher konnten einfach Platz nehmen mit ihrem mitgebrachten Spiel loslegen oder sich neue Spiele erklären lassen. Mitglieder Spielelagune Saar e.V. und der Gedankenwelten e.V. erklärten auf dem
[weiterlesen …]



Hate Speech: Hotline für bedrohte Kommunalpolitiker soll kommen

8. Juli 2019 | Von

RLP – Ein Gespräch am Montag zwischen Innenminister Roger Lewentz (SPD) und Vertretern kommunaler Spitzenverbände hat als Ergebnis eine geplante Hotline für bedrohte Kommunalpolitiker zur Folge. Sie soll beim Landeskriminalamt (LKA) eingerichtet werden. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Martin Haller, sagte „Heute ist sehr deutlich geworden, dass Rheinland-Pfalz achtsam, schlagkräftig und wohlüberlegt handelt, um gegen
[weiterlesen …]



Landauer SPD-Antrag: Kein Einweggeschirr bei städtischen Veranstaltungen

8. Juli 2019 | Von

Landau. Die Landauer SPD-Stadtratsfraktion will offensichtlich der neuen „Klimakoalition“ im Landauer Stadtrat nicht einfach so die Umweltthemen überlassen. Auf die Tagesordnung der nächsten Stadtratssitzung lässt sie deshalb die Plastikvermeidung bei städtischen Veranstaltungen setzen. „Der Stadtrat fordert die Stadtverwaltung dazu auf dafür zu sorgen, dass bei allen Veranstaltungen, die von der Stadt Landau organisiert werden, ab
[weiterlesen …]



Kurz zum dritten Mal in Landau: Heiße Versammlungen – hitzige Reden

7. Juli 2019 | Von

Landau. Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden am 6. Juli drei angemeldete Versammlungen, zwei davon mit Demozügen durch die Innenstadt, in Landau statt. Um es schon vorweg zu nehmen: Laut Polizei seien die Versammlungen „ohne besondere Vorkommnisse“ verlaufen. In drei Fällen seien Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz eingeleitet worden, weil Versammlungsteilnehmer gegen das Vermummungsverbot verstoßen hatten.
[weiterlesen …]



Sanierungen und Modernisierungen für rund 3 Millionen Euro: Stadt Landau nutzt Sommerferien für Bauarbeiten an ihren Schulen

6. Juli 2019 | Von

Landau. Die Sommerferien sind zum Bauen da: In den „großen Ferien“ 2019 stößt das städtische Gebäudemanagement (GML) an den Landauer Schulen Maßnahmen für rund 3 Millionen Euro an – die laufenden Großbaustellen Erweiterung der Grundschule Süd (1,5 Millionen Euro) und Neubau der Sporthalle West (3,62 Millionen Euro im Jahr 2019) nicht eingerechnet. OB Thomas Hirsch,
[weiterlesen …]



Zur Diskussion Umgestaltung der Königstraße: SPD fordert Koalitionäre zum Gespräch mit Ladenbesitzern auf

5. Juli 2019 | Von

Landau. Die Koalition zwischen CDU, Grünen und FDP im Landauer Stadtrat steht. Zur Kommunikation der Jamaika-Koalitionäre mit den Ladenbesitzern in der Königstraße hat sich SPD-Fraktionsvorsitzender Florian Maier klar positioniert. „Bei meinen gestrigen Besuchen von Geschäften in der Königstraße musste ich feststellen, dass die zukünftigen Koalitionäre auch eine Woche nach Veröffentlichung des Koalitionsvertrages noch nicht das
[weiterlesen …]



Stadt Landau, Landkreise SÜW und Germersheim sowie Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau besorgt wegen Uni-Reform: „Strahlkraft der Uni in die Region darf nicht gefährdet werden“

3. Juli 2019 | Von

Landau. Sorgenvolle Gesichter, die Bände sprachen: Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz der Stadt Landau, der Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße sowie des Uni-Freundeskreises, machten der Landauer OB Hirsch, der Germersheimer Landrat Dr. Brechtel, SÜW-Landrat Seefeldt und Prof. Dr. Ulrich Sarcinelli, Vorsitzender des Landauer Freundeskreises der Universität und früherer Vize-Präsident deutlich, wie wichtig ihnen das gemeinsame Anliegen,
[weiterlesen …]



Germersheim: Keine Immissionsschutzprüfung notwendig für Gefahrstofflager in US-Depot [mit Video]

3. Juli 2019 | Von

Germersheim – Im US-Depot darf das Gefahrstofflager von 70 auf 1.900 Tonnen erweitert werden – und zwar ohne immissionsschutzrechtliches Verfahren und Genehmigung. Das teilte Landrat Dr. Fritz Brechtel bei einer Pressekonferenz am Mittwochnachmittag mit. Das bereits laufende Verfahren dazu – eigentlich zu 90 Prozent abgeschlossen – wird damit abgebrochen. Künftig geht es nur noch um
[weiterlesen …]



Vier Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden: Wahl am 4. Oktober

3. Juli 2019 | Von

Pfalz. Vier Kandidatinnen stellen sich in diesem Jahr zur Wahl der 81. Pfälzischen Weinkönigin. Am 4. Oktober 2019 hat die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft die Wahl zwischen Christina Fischer aus Göcklingen, Tamara Fränzle aus Meckenheim, Anna-Maria Löffler aus Haßloch und Rosa Rummel aus Landau-Nußdorf. Sie alle werden ein Jahr lang
[weiterlesen …]



Extreme Hitze: Landauer Schwanenweiher umgekippt – Sauerstoffreiches Queichwasser soll es richten

2. Juli 2019 | Von

Landau. Die extreme Hitze, die das Wasser des Schwanenweihers im Ostpark auf über 28 Grad erhöht hatte, führte am Montag (1. Juli) dazu, dass der Weiher umkippte und hunderte toter Fische an die Wasseroberfläche getrieben wurden. Die SGD Süd hatte daraufhin eine Ausnahmegenehmigung erteilt, damit Wasser aus der Queich in den Schwanenweiher eingeleitet werden durfte.
[weiterlesen …]



OB und Städtetagvorsitzender Hirsch blickt bei Sommerpressegespräch auf Landauer und landesweite Themen

2. Juli 2019 | Von

Landau. Auch künftig und in neuer Besetzung macht sich der Landauer Stadtvorstand für ein gutes Klima in Umwelt und Gesellschaft stark. Da passte es hervorragend, dass Oberbürgermeister Thomas Hirsch zu seinem diesjährigen Sommerpressegespräch in das Café „Ich bin so frey“ in der Königstraße lud – der ersten und einzigen veganen Gastronomie in Landau. Der Stadtchef
[weiterlesen …]



https://pillsbank.net

pillsbank.net

https://kokun.net
Directory powered by Business Directory Plugin