Montag, 22. Juli 2019

Rhein-Pfalz-Kreis

Geplantes EU-Kunstrasenverbot bedroht Amateur-Fußball

21. Juli 2019 | Von

Berlin  – Eine von der Europäischen Union geplante Richtlinie bedroht laut dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) rund 5.000 Fußballplätze im Land: Ab 2022 soll das Gummi-Granulat verboten sein, das auf Kunstrasenplätzen verwendet wird. Die EU-Mitgliedstaaten werden laut der geplanten Richtlinie verpflichtet, entsprechende Gesetze zu erlassen. Das Granulat ist einer der größten Verursacher für Umweltbelastungen durch Mikroplastik.
[weiterlesen …]



Mutterstadt: Verbaler Streit endet mit Schlägerei

18. Juli 2019 | Von

Mutterstadt – Wegen einer Ruhestörung kam es in der Nacht auf Donnerstag in einer Flüchtlingsunterkunft zu einem  Streit zwischen drei Bewohnern. Das Wortgefecht mündete schließlich in einer Schlägerei zwischen zwei sich in der Ruhe gestörten Bewohnern und dem Verursacher. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei
[weiterlesen …]



Hockenheimer Oberbürgermeister Gummer durch Faustschlag schwer verletzt

16. Juli 2019 | Von
Jugendlicher mit Kapuze schlägt mit der Faust zu

Der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) ist am Montagabend von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Der 67-Jährige wurde schwer verletzt. Am Montagabend klingelte eine bisher unbekannte männliche Person in Böhl-Iggelheim an dem Wohnanwesen des Hockenheimer Obs und bat darum, ihn sprechen zu können. Gummer ging daraufhin nach unten in den Hof
[weiterlesen …]



Eisdielen unter der Lupe: Keime in jedem zehnten Speiseeis – bei Sahne in jeder zweiten Portion

16. Juli 2019 | Von

Gehört zum Sommer wie der Badesee: Ein leckeres Eis aus der Eisdiele. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat 2018 und 2019 insgesamt über 1000 Proben Speiseeis aus Eisdielen, Konditoreien und Gaststätten untersucht. Das Ergebnis: Etwa 100 Proben wurden beanstandet. Das entspricht einer Quote von rund 10 Prozent. Bei der Hälfte der beanstandeten Proben war das Eis mit
[weiterlesen …]



Bobenheim-Roxheim: Brand in Flüchtlingsunterkunft

16. Juli 2019 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Bobenheim-Roxheim – Am Montag ist in einer Flüchtlingsunterkunft im Pfalzring in einem Kellerlagerraum ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte den Brand, die Brandursache ist bislang unbekannt. Verletzt wurde niemand. Wegen der starken Hitzeeinwirkung wurde hauptsächlich die Elektroinstallation der Unterkunft beschädigt, so dass sie vorläufig nicht bewohnbar ist. Rund 60 Bewohner wurden über Nacht in der
[weiterlesen …]



Grundwasser in Ludwigshafen teilweise radioaktiv belastet

12. Juli 2019 | Von

Ludwigshafen – In Ludwigshafen ist Grundwasser teilweise radioaktiv belastet. Das geht aus einem im August 2018 erstellten Gutachten hervor, das die Landesbehörde Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) herausgab. Demnach seien radioaktive „Einträge in das Grundwasser eingetreten“. Zuletzt wurden bis zu 140 Mikrogramm Uran pro Liter Wasser gemessen. Das ist das 14-Fache des Grenzwerts für
[weiterlesen …]



In Kontakt mit Eichenprozessionsspinner gekommen – was tun?

12. Juli 2019 | Von

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners breiten sich in diesem Jahr auch in Rheinland-Pfalz vermehrt aus. Der Eichenprozessionsspinner schadet aber nicht nur dem Wald, sondern kann auch gesundheitliche Beeinträchtigungen beim Menschen hervorrufen. „Deshalb ist wichtig, vorsichtig zu sein und sich, wenn möglich, entsprechend zu schützen“, betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). Die Raupen des Schmetterlings verfügen über Haare
[weiterlesen …]



Leon Bauer, der „Löwe aus der Pfalz“: „Es war eine alles-oder-nichts-Entscheidung“

11. Juli 2019 | Von

Hatzenbühl – Boxen ist nicht nur sein Beruf, sondern seine Leidenschaft. Wenn man mit Leon Bauer über seine Passion spricht, sprudelt es förmlich aus ihm heraus. Der 20-Jährige, der unter dem Kampfnamen „Der Löwe aus der Pfalz“ antritt, wählt deutliche Worte, hat eine klare Meinung und ist authentisch. Im Interview mit dem Pfalz-Express spricht Leon
[weiterlesen …]



Hate Speech: Hotline für bedrohte Kommunalpolitiker soll kommen

8. Juli 2019 | Von

RLP – Ein Gespräch am Montag zwischen Innenminister Roger Lewentz (SPD) und Vertretern kommunaler Spitzenverbände hat als Ergebnis eine geplante Hotline für bedrohte Kommunalpolitiker zur Folge. Sie soll beim Landeskriminalamt (LKA) eingerichtet werden. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Martin Haller, sagte „Heute ist sehr deutlich geworden, dass Rheinland-Pfalz achtsam, schlagkräftig und wohlüberlegt handelt, um gegen
[weiterlesen …]



Dudenhofener CDU will mit neuen Ideen durchstarten – Ofer Fraktionsvorsitzender

28. Juni 2019 | Von

Dudenhofen – In der Sitzung der CDU-Fraktion am 27. Juni wurde Jürgen Ofer für die Ratsperiode 2019 bis 2024 zum neuen Fraktionsvorsitzenden im Ortsgemeinderat Dudenhofen gewählt. Mit 8 Sitzen wird die CDU auch im zukünftigen Ortsgemeinderat die stärkste Fraktion stellen. Als Stellvertreter wurden  Marcus Mönig und Aaron Bettag gewählt. Die bisherige Fraktionsvorsitzende Laura Fauß trat
[weiterlesen …]



BASF baut 6.000 Stellen weltweit ab

27. Juni 2019 | Von

Ludwigshafen  – Der Chemiekonzern BASF hat angekündigt, bis Ende 2021 rund 6.000 Stellen weltweit abzubauen. Der Stellenabbau resultiere aus der organisatorischen Vereinfachung sowie Effizienzsteigerungen in der Verwaltung, in Serviceeinheiten und in den Unternehmensbereichen, teilte BASF am Donnerstagnachmittag in Ludwigshafen  mit. Hinzu komme der Rückbau von zentralen Strukturen. Es werde dadurch mit Einsparungen von 300 Millionen
[weiterlesen …]



Ehemaliger Landrat und Spitzensportler Werner Schröter wird 75

27. Juni 2019 | Von

Der ehemalige Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises und Spitzensportler, Werner Schröter, wird am 28. Juni 75 Jahre alt. Der SPD-Kommunalpolitiker gehörte von 2009 bis 2014 dem Bezirkstag Pfalz an und engagierte sich dort als Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Weiterbildung sowie als Mitglied im Bezirksausschuss und Rechnungsprüfungsausschuss.  1944 im ostpreußischen Heiligenbeil geboren, wuchs Schröter in Haßloch
[weiterlesen …]



Künstler für tolerante und offene Gesellschaft: Pfälzer „Erklärung der Vielen“ ins Leben gerufen

23. Juni 2019 | Von

Pfalz – Am 19. Juni 2019 wurde die Pfälzer „Erklärung der Vielen“ bei einer Pressekonferenz beim „Inselsommer.eu“ auf der Parkinsel in Ludwigshafen vorgestellt. Die „Erklärung der Vielen“ ist eine bundesweite Kampagne, die sich in Aktionen, Veranstaltungen und Diskussionen artikuliert. Ziel ist es, den Austausch der Kulturinstitutionen und Aktiven in der Kulturlandschaft zu intensivieren und damit
[weiterlesen …]



Brunnenfest in Römerberg: Betrunkene Jugendliche, Schlägereien, Diebstahl

23. Juni 2019 | Von

Römerberg – Am Freitag und Samstag kam es auf dem Brunnenfest in Römerberg zu zahlreichen Polizeieinsätzen. Die Polizisten berichteten von einer „sehr aufgeheizten und aggressiven Grundstimmung“ unter den teils erheblich alkoholisierten Jugendlichen. Neben mehrfachen Anrufen und Beschwerden über randalierende und grölende Jugendliche wurden bisher fünf Körperverletzungen und ein Diebstahl zur Anzeige gebracht. So schlug am
[weiterlesen …]



Große Fronleichnamsprozession in Speyer

20. Juni 2019 | Von

Speyer – Das Fronleichnamsfest in Speyer war wieder Magnet für mehrere hunderte Gläubige. Sie waren der Einladung der Pfarrei Pax Christi gefolgt, versammelten sich zunächst in St. Joseph, schlossen sich dann der Prozession über die Gilgen- und Maximilianstraße an hin zum Dom, wo das Fest endete. Es stand in diesem Jahr unter dem Leitwort „Der
[weiterlesen …]



Ingrid Reske neue Vorsitzende der AG 60 Pfalz

19. Juni 2019 | Von

Pfalz/Bad Dürkheim  – Auf der Regionalverbandskonferenz am Montag haben fast 70 Delegierte der AG 60-Pfalz ihren Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Ingrid Reske. Als Gast war auch der Ehrenvorsitzende Willy Scheich aus Zweibrücken gekommen. Der bisherige Vorsitzende der AG 60 Pfalz, Alexander von Rettberg, wollte nach seinem 80. Geburtstag und nach 12 Jahren Vorsitz sein Amt
[weiterlesen …]



Rehbachfest am 29. und 30. Juni: Neuhofen feiert, klingt, bewegt und wächst zum 825-jährigen Jubiläum

18. Juni 2019 | Von

Neuhofen. Das Rehbachfest (29. und 30. Juni) ist eines der Hauptfeste im Jahreskalender der 825-Jahr-Feier. Ein umfangreiches Programm wurde von den Vereinen und der Ortsgemeinde Neuhofen zusammengestellt und bietet viel Abwechslung für Jung und Alt. In diesem Jahr konnte wieder die über die Grenzen hinaus bekannte Pfälzer Band „Anonyme Giddarischde“ verpflichtet werden. Ab 23 Uhr
[weiterlesen …]



Wasserqualität der rheinland-pfälzischen Badeseen fast überall ausgezeichnet

11. Juni 2019 | Von

RLP – Angesichts des bevorstehenden Sommers steht einem Sprung in einen kühlen Badesee steht nichts im Weg: Fast alle 70 EU-Badeseen in Rheinland-Pfalz laden zum Schwimmen ein. Das zeigen die aktuellen Untersuchungen der hygienischen Wasserqualität, die das Landesamt für Umwelt im rheinland-pfälzischen „Badegewässeratlas“ veröffentlicht. Die Ergebnisse bestätigen damit auch den EU-Badegewässerbericht 2018, der gerade vorgelegt
[weiterlesen …]



Eulen Ludwigshafen schaffen mit Heimsieg Klassenerhalt

10. Juni 2019 | Von

Ludwigshafen – Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben mit einem 31:30 Heimspielsieg gegen den TSV GWD Minden für die Sensation gesorgt und die Klasse in der ersten Handball-Bundesliga, wie im Vorjahr am letzten Spieltag, gehalten. Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke war gut gestartet und führte mit 3:1 Toren. Doch dann kamen die Gäste aus
[weiterlesen …]



Rhein-Pfalz-Kreis: Hähne suchen neues Zuhause

7. Juni 2019 | Von

Rhein-Pfalz-Kreis – Das Veterinäramt des Rhein-Pfalz-Kreises muss immer wieder Tiere aus ihren bisherigen Lebensverhältnissen herausnehmen, weil sie nicht die notwendige Pflege und Fürsorge erhalten. So wurden die rund 20 Hähne ihrem bisherigen Halter weggenommen, weil sie stark vernachlässigt und unter schlimmen Bedingungen gehalten wurden. Die Hähne sind einzeln oder –soweit verträglich – auch zusammen zu
[weiterlesen …]



Schnakenplage: KABS bald wieder handlungsfähig – Schaile: Dank an alle freiwilligen Helfer

31. Mai 2019 | Von

Speyer/Germersheim – Seit dem vergangenen Wochenende sieht sich die KABS (Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V.) dramatischen Herausforderungen gegenüber. Nachdem ein Hubschrauber am letzten Samstag nach dem Einsatz in Südbaden abgestürzt war, brannte am Sonntag zu allem Unglück ein zweiter Hubschrauber während des Einsatzes in Philippsburg aus. Die SPD-Stadtratsfraktion in Germersheim beispielsweise hatte in
[weiterlesen …]



Schnakenplage im Anmarsch: Technische Probleme bremsen die Stechmückenbekämpfer aus 

29. Mai 2019 | Von

Speyer – In den pfälzischen Gemeinden, die nahe am Rhein gelagert sind, droht in etwa zwei Wochen eine starke Stechmückenplage. Der Grund: Zwei Hubschrauber der KABS in Speyer (Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V. ) sind nicht mehr einsatzbereit. Zwar haben nach der Regengüssen die Bekämpfungsmaßnahmen planmäßig mit dem Hubschrauber und zu Fuß begonnen.
[weiterlesen …]



Otterstadt: Gasexplosion auf Campingplatz – Wohnwagenbesitzer verletzt

29. Mai 2019 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Otterstadt – Auf dem Campingplatz Reffenthal ist Dienstagnachmittag ein Wohnwagen ausgebrannt. Der 80-jährige Wohnwagenbesitzer wollte eine leere Gasflasche austauschen, dabei kam es zu einer Explosion. In der Folge gerieten der Caravan und die Überdachung davor in Vollbrand. Auch an einem benachbarten Wohnwagen entstand Sachschaden durch Hitzeeinwirkung. Beim Versuch den Brand zu löschen, erlitt der 80-Jährige
[weiterlesen …]



Große Kofferauktion in der Wörther Festhalle am 1. Juni – Was ist drin im Gepäck?

28. Mai 2019 | Von

Wörth – Ein Koffer ist eigentlich der wichtigste Reisebegleiter – sollte man meinen. Dennoch kommt es recht häufig vor, dass Koffer an Flughäfen einfach vergessen werden. Die Airports müssen in der Regel die nicht abgeholten Gepäckstücke sechs Monate aufbewahren. Wenn sie dann noch nicht abgeholt wurden, werden sie versteigert. Oft finden die Versteigerungen am Flughafen
[weiterlesen …]



Vorläufiges Ergebnis der Kreistagswahl 2019 im Rhein-Pfalz-Kreis

28. Mai 2019 | Von

Rhein-Pfalz-Kreis- Das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl 2019 im Rhein-Pfalz-Kreis ergibt folgende prozentuale Verteilung: CDU: 30,7 Prozent, SPD: 21,4 Prozent, Bündnis 90/Die Grünen: 18,2 Prozent, Alternative für Deutschland (AfD): 11,5 Prozent, FWG: 8,5 Prozent, FDP: 6,8 Prozent, Die Linke: 3,0 Prozent Alle Parteien, die sich für den Kreistag beworben haben, sind somit in das Gremium eingezogen.
[weiterlesen …]



Entwurf Kita-Gesetz: Meinungen prallen verstärkt aufeinander

23. Mai 2019 | Von

SÜW/LU. Der Entwurf zum Kita-Gesetz der Landesregierung ist weiter sehr umstritten und führt zu polarisierenden Meinungen. „Es ist schon erstaunlich, wie der Abgeordnete Alexander Schweitzer in der Diskussion um den aktuellen Entwurf des Kita-Gesetzes ihm längst bekannte Sachverhalte anhaltend ignoriert. Wenn nötig, legen wir ihm diese wiederholt dar“, so SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt (CDU) auf die
[weiterlesen …]



Ludwigshafen-Gartenstadt: Toter im Jägerweiher

17. Mai 2019 | Von

Ludwigshafen-Gartenstadt – Am Freitagmittag ist eine leblose Person im Jägerweiher im Ludwigshafener Ortsbezirk Gartenstadt gefunden worden. Das teilte zuerst die Feuerwehr Ludwigshafen mit, die den Mann nur noch tot aus dem Weiher bergen konnte. Passanten, deren Hund im Maudacher Bruch an den Jägerweiher lief, hatten die Leiche an der Wasseroberfläche treibend gesichtet. Durch Ermittlungen der
[weiterlesen …]



Bätzing-Lichtenthäler und Thomas Hitschler in Dudenhofen: Kinderhospiz Sterntaler kann auf Unterstützung bauen 

9. Mai 2019 | Von

Dudenhofen – Um die Arbeit des stationären Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zu unterstützen, will die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler Mittel und Möglichkeiten der Projektförderung prüfen. Das ist das Ergebnis eines gemeinsamen Besuchs der Ministerin mit dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler (beide SPD) in der vergangenen Woche. Im Gespräch mit der Einrichtungsleitung informierten sich die SPD-Politiker
[weiterlesen …]



Frühlings-und Bauernmarkt in Neuhofen

8. Mai 2019 | Von

Neuhofen. Die Gemeinde Neuhofen lädt zum Frühlings-und Bauernmarkt am Sonntag, 12. Mai von 11 bis 18.00 Uhr auf den Partnerschaftsplatz ein. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Ware  und laden zum Probieren und Verweilen ein. Das Angebot reicht von Räucherfisch, Pferdefleisch, italienischen und Tiroler Spezialitäten über Gewürze und Olivenöl bis zu marktfrischem Obst, Blumen, Gartenpflanzen,Fruchtaufstrichen und Likören.
[weiterlesen …]



Pfälzer Spargelgenuss – Veranstaltungen und Angebote rund um das „weiße Gold“

7. Mai 2019 | Von

Die Südpfalz und der Rhein-Pfalz-Kreis bieten zur Spargelsaison 2019 wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm rund um das königliche Gemüse an.  Im Flyer „Pfälzer Spargelgenuss 2019“ finden Spargelliebhabern alle Angebote rund um die weißen Stangen im Landkreis Germersheim und dem Rhein-Pfalz-Kreis. Die 24 Erzeugerbetriebe in beiden Landkreisen, die in der Übersichtskarte zu finden sind, bieten köstlichen Spargel
[weiterlesen …]



www.pillsbank.net

http://pillsbank.net

У нашей организации популярный интернет-сайт про направление купить аккумулятор в украине.
Directory powered by Business Directory Plugin