Montag, 22. Juli 2019

Südwestpfalz und Westpfalz

31. Juli in Kaiserslautern: Europacafé im Tagungs- und Freizeithaus Galappmühle

22. Juli 2019 | Von

Kaiserslautern – Die beliebte Veranstaltungsreihe „Europafrühstück/Europacafé“ des Europa Direkt Informationszentrums Kaiserslautern wird auch in diesem Sommer fortgesetzt. Als Gesprächspartner wird Deniz Alkan, Leiter der Abteilung „Europa und Internationale Beziehungen“ der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei Mainz, erwartet. Die Veranstaltung soll dieses Mal ganz im Zeichen der Resultate der Europawahl vom 26. Mai 2019 und des darauf folgenden Prozesses
[weiterlesen …]



Geplantes EU-Kunstrasenverbot bedroht Amateur-Fußball

21. Juli 2019 | Von

Berlin  – Eine von der Europäischen Union geplante Richtlinie bedroht laut dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) rund 5.000 Fußballplätze im Land: Ab 2022 soll das Gummi-Granulat verboten sein, das auf Kunstrasenplätzen verwendet wird. Die EU-Mitgliedstaaten werden laut der geplanten Richtlinie verpflichtet, entsprechende Gesetze zu erlassen. Das Granulat ist einer der größten Verursacher für Umweltbelastungen durch Mikroplastik.
[weiterlesen …]



FC Hauenstein feiert 100. Geburtstag mit der Weisweiler-Elf am 27. Juli

18. Juli 2019 | Von

Hauenstein. Zum besonderen Anlass gibt’s ein ganz besonderes Match. Der SC Hauenstein feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag und hat berühmte Gäste eingeladen. Am Samstag, 27. Juli um 15 Uhr gastiert die Weisweiler-Elf, die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach, im Stadion am Needing und trifft dort auf eine Auswahl ehemaliger Spieler des Jubiläumsvereins, der so
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Bundespolizei sucht Zeugen – Jugendliche Täter schlagen Bahnreisenden nieder

17. Juli 2019 | Von

Kaiserslautern – Am 16. Juli um ca. 20 Uhr wurde die Bundespolizei am Bahnhof Kaiserslautern durch einen Zeugen informiert, dass ein älterer Herr beim Aussteigen aus der Regionalbahn 65 aus Bad Münster am Stein kommend am Bahnsteig 120 durch einen jugendlichen Täter geschlagen und zu Boden gegangen sei. Nach ersten Ermittlungen befand sich eine Gruppe
[weiterlesen …]



Eisdielen unter der Lupe: Keime in jedem zehnten Speiseeis – bei Sahne in jeder zweiten Portion

16. Juli 2019 | Von

Gehört zum Sommer wie der Badesee: Ein leckeres Eis aus der Eisdiele. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat 2018 und 2019 insgesamt über 1000 Proben Speiseeis aus Eisdielen, Konditoreien und Gaststätten untersucht. Das Ergebnis: Etwa 100 Proben wurden beanstandet. Das entspricht einer Quote von rund 10 Prozent. Bei der Hälfte der beanstandeten Proben war das Eis mit
[weiterlesen …]



Trippstadt: Auto rast in Fußgänger – wer ist gefahren?

14. Juli 2019 | Von

Trippstadt (Kreis Kaiserslautern) – Ein mutmaßlicher Raser hat am Sonntag zwei Fußgängerinnen schwer verletzt, eine von ihnen lebensgefährlich. Der rote Mitsubishi Eclipse, ein Sportwagen, soll am Sonntag mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Hauptstraße gefahren sein. Das berichteten Zeugen der Polizei. In dem Auto saßen ein 18- und ein 19-Jähriger. Die Polizei muss nun klären, welcher
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Gruppe von Jugendlichen randaliert- 17-Jähriger in Gewahrsam genommen

14. Juli 2019 | Von

Kaiserslautern – Nachdem sich Passanten am späten Donnerstagabend über randalierende Jugendliche auf dem Willy-Brandt-Platz beschwert hatten, machten sich mehrere Streifenteams der Polizei auf den Weg dahin. Vor Ort waren 15 Personen „in nicht gerade in bester Stimmung“, so die Polizei. Gegenüber den Beamten verhielten sie sich „aggressiv und respektlos“. Besonders hervorgetan hat sich demnach ein
[weiterlesen …]



Innerhalb von drei Stunden acht Straftaten begangen: Tatverdächtiger beschäftigt die Bundespolizei über Stunden

12. Juli 2019 | Von

Kaiserslautern – Am 12. Juli um ca. 21.30 Uhr erhielt das Bundespolizeirevier in Neustadt an der Weinstraße telefonisch die Information von der Polizeiinspektion Wörth über einen Notruf einer Zugbegleiterin aus dem Regionalexpress 6 von Karlsruhe nach Neustadt. Ein männlicher Fahrgast hatte keinen Fahrschein und wollte auch seine Personalien gegenüber der Zugbegleiterin nicht preisgeben. Die eintreffenden
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Unfall zwischen Feuerwehrfahrzeug und Rettungswagen

12. Juli 2019 | Von

Kaiserslautern – Auch Helfern passieren Missgeschicke: In der Nacht zum Freitag kam es in der Trippstadter Straße zum Auffahrunfall zwischen einem Rettungswagen und einem Feuerwehrfahrzeug. Die Einsatzkräfte waren gerade von einer Veranstaltung abgerückt, bei der sie Brandwache und Sanitätsdienst hatten. Kurz nach der Einmündung Trippstadter Straße / Carl-Euler-Straße krachte es. Der Fahrer des Feuerwehrautos hatte
[weiterlesen …]



In Kontakt mit Eichenprozessionsspinner gekommen – was tun?

12. Juli 2019 | Von

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners breiten sich in diesem Jahr auch in Rheinland-Pfalz vermehrt aus. Der Eichenprozessionsspinner schadet aber nicht nur dem Wald, sondern kann auch gesundheitliche Beeinträchtigungen beim Menschen hervorrufen. „Deshalb ist wichtig, vorsichtig zu sein und sich, wenn möglich, entsprechend zu schützen“, betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD). Die Raupen des Schmetterlings verfügen über Haare
[weiterlesen …]



Verbandsgemeine Hauenstein fordert keine Fusionsverpflichtung: Innenminister offeriert Gespräch über einvernehmliche Gebietsänderungsmaßnahme

12. Juli 2019 | Von

Hauenstein. Einer Pressemitteilung des Bürgermeisters der Verbandsgemeine Hauenstein vom 11. Juli 2019 zufolge, soll im Ministerium des Inneren und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz ein Gespräch zur Zukunft der Verbandsgemeinde stattfinden. Mit der zuständigen Fachabteilung des Ministeriums sei vereinbart worden einen konkreten Termin nach der konstituierenden Sitzung des Verbandsgemeinderates (13. August 2019) zu finden. Nach
[weiterlesen …]



Leon Bauer, der „Löwe aus der Pfalz“: „Es war eine alles-oder-nichts-Entscheidung“

11. Juli 2019 | Von

Hatzenbühl – Boxen ist nicht nur sein Beruf, sondern seine Leidenschaft. Wenn man mit Leon Bauer über seine Passion spricht, sprudelt es förmlich aus ihm heraus. Der 20-Jährige, der unter dem Kampfnamen „Der Löwe aus der Pfalz“ antritt, wählt deutliche Worte, hat eine klare Meinung und ist authentisch. Im Interview mit dem Pfalz-Express spricht Leon
[weiterlesen …]



Otterbach-Otterberg: Im Streit mit Messer verletzt

10. Juli 2019 | Von

Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg – Zwei Brüder im Alter von 43 und 49 Jahren sind am Dienstag in Streit geraten. Der Streit eskalierte und der jüngere stach seinem älteren Bruder mit einem Messer in den Unterarm, so der aktuelle Stand der Ermittlungen. Eine Angehörige verständigte den Rettungsdienst. Notarzt und Sanitäter brachten den Verletzten mit einer stark blutenden
[weiterlesen …]



4.-14. Juli: Großes Internationales Musikfestival von Colmar – Le Festival International de Colmar

9. Juli 2019 | Von

Colmar – Enthusiasmus, Originalität und absoluter künstlerischer Anspruch – das sind die Schlüsselwörter des Internationalen Musikfestivals von Colmar, einem stilechten und mannigfaltigen klassischen Musikfestival. Das Festival im Herzen des Elsass – und Europas – läuft vom 4. bis 14. Juli. Sogar bis über den großen Teich hat das Festival Bekanntheit erlangt: „Das Festival von Colmar
[weiterlesen …]



1. Zweibrücker Brettspieltag: Lust am Spiel ist ungebrochen

9. Juli 2019 | Von

Zweibrücken. Bei warmen bis heißen Wetter startete am 6. Juli der „1. Zweibrücker Brettspieltag“. In der gesamten Fußgängerzone und auf dem Hallplatz standen Bierzeltgarnituren, die als Spieltische dienten. Besucher konnten einfach Platz nehmen mit ihrem mitgebrachten Spiel loslegen oder sich neue Spiele erklären lassen. Mitglieder Spielelagune Saar e.V. und der Gedankenwelten e.V. erklärten auf dem
[weiterlesen …]



Hate Speech: Hotline für bedrohte Kommunalpolitiker soll kommen

8. Juli 2019 | Von

RLP – Ein Gespräch am Montag zwischen Innenminister Roger Lewentz (SPD) und Vertretern kommunaler Spitzenverbände hat als Ergebnis eine geplante Hotline für bedrohte Kommunalpolitiker zur Folge. Sie soll beim Landeskriminalamt (LKA) eingerichtet werden. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Martin Haller, sagte „Heute ist sehr deutlich geworden, dass Rheinland-Pfalz achtsam, schlagkräftig und wohlüberlegt handelt, um gegen
[weiterlesen …]



Pirmasens: Äthiopische Asylbewerber von drei Männern angegriffen

8. Juli 2019 | Von

Pirmasens – Zwei äthiopische Asylbewerber sind am Samstagabend der Fußgängerzone von drei Männern im Alter von 23, 25 und 46 in  körperlich angegriffen worden. Die Tatverdächtigen wurden festgenommen.  Die Kriminalpolizei Kaiserslautern hat den Vorfall von der örtlichen Polizeidienststelle übernommen, da ein fremdenfeindlicher Hintergrund wahrscheinlich ist. Die Tatverdächtigen seien bereits wegen politisch motivierter Straftaten einschlägig in
[weiterlesen …]



6. Juli: Feuershow mit Live-Musik in Hauenstein

4. Juli 2019 | Von

Hauenstein. Das sollte man sich nicht entgehen lassen: Am Samstag, 6. Juli lädt das Naturerlebniszentrum Hauenstein von 22 bis 23 Uhr zu einer Feuershow mit Livemusik ein. Bei Einbruch der Dunkelheit startet die Feuershow mit Vollblutmusiker und Komponist Gerd Weyhing. Alles kann man am Lagerfeuer kostenfrei genießen. Übrigens: Es gibt auch Stockbrot dazu. WO? Naturerlebniszentrum
[weiterlesen …]



Erster Brettspieltag in der Zweibrücker Innenstadt am 6. Juli

4. Juli 2019 | Von

Zweibrücken. Am Samstag, 6. Juli, ab 10 Uhr findet erstmals ein „Brettspieltag“ in Zweibrücken statt. Eine öffentliche Open-Air-Veranstaltung, mitten in der Stadt. Jeder ist eingeladen und die Teilnahme ist kostenlos. Alle Altersgruppen sind angesprochen und alle Brettspiele sind denkbar. Ob Schach, Mühle, Mensch ärgere Dich nicht oder ganz aktuelle Spiele. Aus Platz Gründen sind dieses
[weiterlesen …]



5. und 6. Juli: Stadtansichten aus „Alt Pirmasens“ bereichern Schusterbrunnenfest

1. Juli 2019 | Von

Pirmasens. Am 5. und 6. Juli findet die zweite Ausgabe des Schusterbrunnenfestes statt. Am Freitag und Samstag verwandelt sich die Fußgängerzone zwischen Sandgasse und Altem Markt in eine pulsierende Festmeile, auf der Kunst, Live-Musik, handgemachte Produkte „made in Pirmasens“ und kulinarische Köstlichkeiten zum Bummeln und Verweilen einladen. Das Stadtarchiv bereichert die Veranstaltung mit einer kleinen
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Unbekannter schießt auf Frau und Linienbus

30. Juni 2019 | Von

Kaiserslautern – Am Freitagabend gegen 21:30 Uhr, verließ eine 44-jährige in Mannheim wohnende Frau eine Gaststätte in der Richard-Wagner-Straße, als sie von einem unbekannten Gegenstand in die Brust und am Bein getroffen wurde. Bei einer Absucheder Polizei in der näheren Umgebung wurden zwei Metallkugeln mit einem Durchmesser von ca. 3 Millimetern gefunden. Die 44-Jährige klagte
[weiterlesen …]



Friedenskundgebung an der US Airbase Ramstein verläuft friedlich

30. Juni 2019 | Von

Ramstein – Rund 3.000 Menschen versammelten sich am Samstag vor der US Airbase Ramstein zur Friedenskundgebung. Die Demonstration am Nachmittag verlief nach Polizeiangaben friedlich. Demonstranten und Einsatzkräfte der Polizei trotzten der Hitze. Lediglich einzelne Aktivisten versuchten die Zufahrt zur Airbase durch Sitzblockaden zu behindern. Sie erhielten Platzverweise. Bereits zu Beginn der Woche veranstalteten Aktivisten der
[weiterlesen …]



Künstler für tolerante und offene Gesellschaft: Pfälzer „Erklärung der Vielen“ ins Leben gerufen

23. Juni 2019 | Von

Pfalz – Am 19. Juni 2019 wurde die Pfälzer „Erklärung der Vielen“ bei einer Pressekonferenz beim „Inselsommer.eu“ auf der Parkinsel in Ludwigshafen vorgestellt. Die „Erklärung der Vielen“ ist eine bundesweite Kampagne, die sich in Aktionen, Veranstaltungen und Diskussionen artikuliert. Ziel ist es, den Austausch der Kulturinstitutionen und Aktiven in der Kulturlandschaft zu intensivieren und damit
[weiterlesen …]



In Hauenstein: Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e. V. zeichnet Betriebe aus

23. Juni 2019 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Am Mittwochabend (19. Juni) hatte der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz e. V. (LFV, Koblenz) nach Hauenstein eingeladen um Betriebe zu ehren und auszuzeichnen, die aktive Feuerwehrleute beschäftigen und bei Bedarf freistellen. Nachdem eine solche Veranstaltung im Vorjahr auf dem Rhein stattgefunden und das Personenschiff „Deutsches Eck“ den passenden Rahmen geboten hatte, war diesmal in das
[weiterlesen …]



Große Fronleichnamsprozession in Speyer

20. Juni 2019 | Von

Speyer – Das Fronleichnamsfest in Speyer war wieder Magnet für mehrere hunderte Gläubige. Sie waren der Einladung der Pfarrei Pax Christi gefolgt, versammelten sich zunächst in St. Joseph, schlossen sich dann der Prozession über die Gilgen- und Maximilianstraße an hin zum Dom, wo das Fest endete. Es stand in diesem Jahr unter dem Leitwort „Der
[weiterlesen …]



4.-14. Juli: Großes Internationales Musikfestival von Colmar – Le Festival International de Colmar

20. Juni 2019 | Von

Colmar – Enthusiasmus, Originalität und absoluter künstlerischer Anspruch – das sind die Schlüsselwörter des Internationalen Musikfestivals von Colmar, einem stilechten und mannigfaltigen klassischen Musikfestival. Das Festival im Herzen des Elsass – und Europas – läuft vom 4. bis 14. Juli. Sogar bis über den großen Teich hat das Festival Bekanntheit erlangt: „Das Festival von Colmar
[weiterlesen …]



Erste Umweltpraktikantin im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

19. Juni 2019 | Von

Landau. Ronja Hoßbach ist die erste Umweltpraktikantin des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen. Damit steht die Studentin des Zwei-Fach-Bachelors Naturschutzbiologie und Politikwissenschaften in Landau dem Biosphärenreservat für einen Zeitraum von drei Monaten tatkräftig zur Seite. Seit April konnte Ronja Hoßbach bereits vielseitige Einblicke in die Arbeit eines Biosphärenreservats erhalten. Neben ihrem Engagement bei der Aktualisierung der Internetseite und
[weiterlesen …]



Kaiserslautern/Landau: Zoll überprüft Gastronomiebetriebe

18. Juni 2019 | Von

Kaiserslautern/Landau – Der Zoll hat am 7. Juni Gastronomiebetriebe überprüft. 54 Zöllner aus Kaiserslautern, Landau und Saarbrücken kontrollierten 50 Gaststätten und Restaurants. Die Kontrollen waren Teil einer bundesweiten Schwerpunktprüfung. Geprüft wurde unter anderem die Einhaltung des Mindestlohns und der sozialversicherungsrechtlichen Meldepflichten, die Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge sowie das Vorliegen der Arbeitserlaubnisse und der Selbständigkeit. Die angetroffenen
[weiterlesen …]



Startschuss für neue Spendenplattform „Glücksbringer“ der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau

12. Juni 2019 | Von

Unter dem Motto „Glücksbringer: Gemeinsam für unsere Region“ hat die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG bei ihrer Vertreterversammlung offiziell den Startschuss für die neue Spendenplattform „Glücksbringer“ gegeben. 100.000 Euro stellt die Bank im zweiten Halbjahr 2019 bereit, um Projekte von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen an der Südlichen Weinstraße und im Wasgau zu unterstützen. Ab sofort
[weiterlesen …]



Felsentreppe in Pirmasens: Sanierung beginnt – Mosaik-Atelier öffnet Türen

12. Juni 2019 | Von

In Pirmasens entsteht derzeit das wahrscheinlich größte Mosaik in Rheinland-Pfalz. Der schmucklose Turm der Felsentreppe verwandelt sich bis zum Spätsommer durch eine schillernde Verkleidung zu einem echten Hingucker – mit farbenfrohen Motiven aus der heimischen Flora und Fauna. Bevor ab Mitte August die einzelnen Mosaikfliesen angebracht werden können, wird das 6,50 Meter hohe Funktionsbauwerk in
[weiterlesen …]



http://pillsbank.net

surrogacycmc.com

https://pillsbank.net
Directory powered by Business Directory Plugin