Dienstag, 17. September 2019

Dürkheimer Wurstmarkt 2019 ist eröffnet

7. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Regional, Veranstaltungstipps

Bürgermeister Glogger (r.) begrüßte als besonderen Ehrengast die rheinlandpfälzische Staatssekretärin Nicole Steingaß (2.v.l.) bei der Eröffnung.
Fotos: Lena Geib Photographie/Tourist Information Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Das größte Weinfest der Welt ist am 6. September von Bürgermeister Christoph Glogger eröffnet worden. Nach einer spannenden Vorbereitungsphase freut sich das Stadtoberhaupt auf einen „tollen und friedlichen 603. Dürkheimer Wurstmarkt“.

„Es wird wieder ein Wurstmarkt der Superlative, wir sind gut vorbereitet, jetzt genießen wir in vollen Zügen unsere fünfte Jahreszeit, das Fest der Feste für die gesamte Region. Was eine Tradition und was ein großartiges Fest. Wir freuen uns auf neun bunte und ausgelassene Festtage“, so Glogger.

Neben vielen amtierenden Weinhoheiten und Mandatsträgern auf Bundes- und Länderebene wurde die rheinlandpfälzische Staatssekretärin Nicole Steingaß in Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer als besonderer Ehrengast in Bad Dürkheim begrüßt.

Kleiner Umzug zum Wurstmarktgelände…

Ein Platzkonzert der teilnehmenden Musikgruppen auf dem Ludwigsplatz ging dem mit 15 Zugnummern besetzten Aufzug zum Wurstmarktplatz voran. Vor den Augen der Wurstmarktbegeisterten wurde der Dürkheimer Wurstmarkt mit dem traditionellen Eröffnungsspiel, dem Fassanstich und drei Böllerschüssen, vor dem Gradierbau eröffnet.

Weit über 600.000 Besucher werden wieder an den neun Festtagen beim größten Weinfest der Welt erwartet. 275 Schausteller und Gastronomiebetriebe präsentieren ihre Angebote auf dem über 45.000 Quadratmeter großen Festgelände.

Im Mittelpunkt des Dürkheimer Wurstmarkts stehen die 309 prämierten Weine, Sekte und erstmals Seccos, die in den Schubkarchständen, im Weindorf und den Festzelten ausgeschenkt werden.

Alle weiteren Informationen findet man auf www.duerkheimer-wurstmarkt.de. Wer sich gerne austauscht oder mit anderen Wurstmarkt-Fans in Kontakt kommen möchte, ist ein gern gesehener Gast auf der Facebook-Seite www..com/duerkheimer.wurstmarkt.

Polizei: „Erster Wurstmarkttag ruhig“

Der erste Wurstmarkttag verlief aus polizeilicher Sicht ruhig. Auf dem Fest und in unmittelbarer Nähe wurden insgesamt sechs Körperverletzungsdelikte registriert. Darunter befand sich eine gefährliche Körperverletzung, bei der der Täter ein Pfefferspray einsetzte.

Zu Verkehrsunfällen mit Personenschaden und zu gravierenden Verkehrsbehinderungen sei es nicht gekommen, so die Polizei. (red)

…auch die Ungsteiner Trachtengruppe war dabei.

Print Friendly, PDF & Email
  • n 
  • teilen 
  • teilen 
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin