Dienstag, 17. September 2019

Ein Wochenende voll Musik: Ramberg feiert am 7. und 8. September sein Sängerfest

4. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur

Singen macht Spaß – das wissen auch die Ramberger Sänger.
Foto: Petra Fluhr-Eberhard

Ramberg. Der gemischte Chor MGV “Harmonie” Ramberg 1908 e.V. feiert sein diesjähriges Sängerfest  kommendes Wochenende am Samstag, 7. September und Sonntag 8. September in der Ramburghalle mit vielen Chören und Chorbegeisterten.

Bemerkenswert, dass dieses Jahr  insgesamt 10 verschiedene  Gastchöre aus 7 Orten die Ohren der Zuhörer  mit einer perfekten Mischung aus traditionellem und modernen Liedgut verwöhnen werden.  Hier springen garantiert musikalische Funken auf die Zuschauer über und lassen spüren, dass Musik und Singen  aus Leidenschaft nicht nur Spaß macht, sondern auch Lust am Singen wecken kann  und Leib und Seele gut tut.

Am Samstag beginnt um 19.30 Uhr der Liederabend mit den Gastchören GV „Frohsinn“ Bellheim und MGV 1911 Hochspeyer. Der Liederkaffee am Sonntag beginnt um 14.30 Uhr, bei dem der MGV 1864 Böbingen, MCH 1864 Frankweiler, MGV Mozart Trebur, Sängerclub „Echo“ 1922 Wernersberg und die Sängervereinigung 1855 Nussdorf für Ohrenschmaus sorgen werden.

Der Eintritt ist frei und das Repertoire der Chöre vielversprechend und abwechslungsreich. Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt. Den Besuch des Sängerfestes kann man natürlich auch wunderbar mit einer Wanderung durch den Pfälzerwald zu einer unserer Burgen oder/und einem Besuch des Bürstenbindermuseums [sonntags geöffnet] verbinden. (red)

Chorleiter Joshua Martin und die 1. Vorsitzende Petra Fluhr-Eberhard freuen sich mit dem gemischten Chor auf viele Besucher des Sängerfestes.
Quelle: privat

 

 

Print Friendly, PDF & Email
  • n 
  • teilen 
  • teilen 
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin