Pfalz-Express https://www.pfalz-express.de Die kostenlose Tageszeitung im Internet Mon, 15 Jul 2019 15:30:45 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.1 Venningen am 20. und 21. Juli: Dalbergstraße wird zur Kunstmeile https://www.pfalz-express.de/venningen-am-20-und-21-juli-dalbergstrasse-wird-zur-kunstmeile/ https://www.pfalz-express.de/venningen-am-20-und-21-juli-dalbergstrasse-wird-zur-kunstmeile/#respond Mon, 15 Jul 2019 15:21:47 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252736 [weiterlesen ...]]]>

Eingeschenkter Weißer von Alois Wintergerst.

Venningen. In diesem Jahr findet nach zwei Jahren am Weinfestwochenende in Venningen wieder eine Kunstausstellung in der Dalbergstraße statt. In dem sonst privaten Ambiente werden die Innenhöfe zur Freilichtausstellung.

Der Verein „Pfälzer Maler e.V.“ stellt in Höfen mit Fachwerkromantik, unter den Arkaden des Rathauses, im Pfarrzentrum und im Gewölbekeller des Pfarrhauses aus.

Gezeigt wird ein breites Spektrum der Malerei in verschiedenen Techniken und Stilrichtungen. Insgesamt 13 Künstler sind vertreten und präsentieren Gemälde in Acryl, Öl, Mischtechnik, Pastell, Aquarell.

Aussteller: Gertrud Martini, Ruth Pfohl aus Speyer, Werner Kopf, Freisbach, Monika Kuhn, Schwegenheim, Sigrid Langer, Offenbach, Regina Neu, Mannheim, Robert Rissel, Haßloch, Erni Seiler, Kandel, Margot Trefz, Limburgerhof, Thomas Keller, Janina Urban-Dissinger, Doris Würfel und Alois Wintergerst aus Edenkoben

Wie es bei einem Tüncher in der Malerwerkstatt aussieht, kann man an beiden Tagen in der Dalbergstraße 5 besichtigen. Ausgestellt werden historische Gegenstände des Tüncher- und Malerhandwerks. Der Vorsitzende des „Pfälzer Maler e.V.“, Alois Wintergerst zeigt Utensilien aus seiner Malerfamilie. Vater Otmar Wintergerst, der Großvater Eduard und der Urgroßvater Johann arbeiteten in diesem Handwerk.

Die Vernissage ist am Sonntag, 21. Juli, um 11 Uhr, im Malerhof Nummer 4, im Anwesen Wintergerst. Musikalische Umrahmung durch Musiker der Kreismusikschule SÜW, Grußworte sprechen die Venninger Weinprinzessin Lena I. und Ortsbürgermeister Jürgen Leibfried.

INFO:
– Ausstellung „Pfälzer Maler e.V.“, in Venningen in der Dalbergstraße
– Vernissage, Sonntag, 21.7., 11 Uhr, Dalbergstraße 5
– Öffnungszeiten: Samstag, 20.7., 17 – 19 Uhr, Sonntag, 21.7. 11-19 Uhr
– Kontakt: Alois Wintergerst, 1. Vorsitzender, Edenkoben, 06323 3773
– Homepage, www.pfaelzermaler.de

]]>
https://www.pfalz-express.de/venningen-am-20-und-21-juli-dalbergstrasse-wird-zur-kunstmeile/feed/ 0
Pentagramm auf Wachenheimer Stadtmauer gesprüht: 500 Euro für Hinweise https://www.pfalz-express.de/pentagramm-auf-wachenheimer-stadtmauer-gesprueht-500-euro-fuer-hinweise/ https://www.pfalz-express.de/pentagramm-auf-wachenheimer-stadtmauer-gesprueht-500-euro-fuer-hinweise/#respond Mon, 15 Jul 2019 15:11:54 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252723 [weiterlesen ...]]]>

Beschädigte Stadtmauer
Foto: pd nw

Wachenheim – Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zum 13. Juli an die Wachenheimer Stadtmauer, im Bereich zwischen Weinstraße und Diebsturm ein „rotes Pentagramm“ aufgesprüht.

Der dadurch entstandene Schaden steht noch nicht fest. Die Stadt Wachenheim hat für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen einen Betrag von 500 Euro ausgelobt.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

]]>
https://www.pfalz-express.de/pentagramm-auf-wachenheimer-stadtmauer-gesprueht-500-euro-fuer-hinweise/feed/ 0
Verteidigungsministerin von der Leyen tritt Mittwoch zurück https://www.pfalz-express.de/verteidigungsministerin-von-der-leyen-tritt-mittwoch-zurueck/ https://www.pfalz-express.de/verteidigungsministerin-von-der-leyen-tritt-mittwoch-zurueck/#comments Mon, 15 Jul 2019 14:57:44 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252702 [weiterlesen ...]]]>

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei einem Besuch in der Südpfalz-Kaserne in Germersheim.
Foto Archiv): Pfalz-Express/Licht

Ursula von der Leyen (CDU) will am Mittwoch als Verteidigungsministerin zurücktreten. Dabei sei ihre Entscheidung unabhängig davon, ob sie zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt wird.

„Ich möchte morgen das Vertrauen des Europäischen Parlaments gewinnen. Unabhängig vom Ausgang werde ich am Mittwoch als Verteidigungsministerin zurücktreten, um meine volle Kraft in den Dienst für Europa zu stellen“, teilte die Ministerin über ihren Twitter-Account mit. Sie empfinde tiefe Dankbarkeit für die Jahre bei der Bundeswehr.

Um neue EU-Kommissionspräsidentin zu werden, braucht die CDU-Politikerin bei der am Dienstag im EU-Parlament stattfindenden Wahl 374 Stimmen der aktuell 747 EU-Abgeordneten.

Von der Leyen ist seit dem 17. Dezember 2013 Verteidigungsministerin. Zuvor war sie von 2005 bis 2009 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und von 2009 bis 2013 Bundesministerin für Arbeit und Soziales.

]]>
https://www.pfalz-express.de/verteidigungsministerin-von-der-leyen-tritt-mittwoch-zurueck/feed/ 1
Jugendliche legen Verkehrszeichen auf Straße und beleidigen Polizisten https://www.pfalz-express.de/jugendliche-legen-verkehrszeichen-auf-strasse-und-beleidigen-polizisten/ https://www.pfalz-express.de/jugendliche-legen-verkehrszeichen-auf-strasse-und-beleidigen-polizisten/#respond Mon, 15 Jul 2019 14:50:12 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252700 [weiterlesen ...]]]>
Blaulicht eines Polizeiwagens

Symbolbild Pfalz-Express

Landau – Eine dreiköpfige Gruppe Jugendlicher wurden am frühen Montagmorgen in der Xylanderstraße beobachtet, wie sie ein Verkehrszeichen auf die Straße. Die Fahrbahn war dadurch teilweise blockiert.

Danach rannten die Jugendlichen in Richtung Innenstadt. Aufgrund von Zeugenbeschreibungen fanden Polizeibeamte die jungen Leute dort. Einer der Jugendlichen reagierte sofort aufbrausend. Die Polizisten nahmen die Drei mit auf die Dienststelle.

Von dort wurde der 16-jährige Wortführer der Gruppe nach einem Atemalkohltest (1,6 Promille) von seiner Mutter abgeholt. Währenddessen beschimpfte er die eingesetzten Polizisten.

Alle Drei müssen sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten müssen, der aggressive 16-jährige darüber hinaus noch wegen Beleidigung. (red/pol)

]]>
https://www.pfalz-express.de/jugendliche-legen-verkehrszeichen-auf-strasse-und-beleidigen-polizisten/feed/ 0
Weingarten: Zwei Autos in Brand gesteckt https://www.pfalz-express.de/weingarten-zwei-autos-in-brand-gesteckt/ https://www.pfalz-express.de/weingarten-zwei-autos-in-brand-gesteckt/#respond Mon, 15 Jul 2019 14:39:47 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252694 [weiterlesen ...]]]>

Symbolbild: Pfalz-Express

Weingarten – In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 3 Uhr brannte in der Straße „Im Wirthsgarten“ ein Auto. Der geschätzte Sachschaden am PKW beläuft sich auf 50.000 Euro.

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag war ein Fahrzeug am Schlossberg in Brand gesetzt worden. Hier liegt der Schaden bei 35.000 Euro.

Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei dürften unbekannte Täter  die PKW in Brand gesetzt haben. Über die Motive rätselt die Polizei noch. Sie sucht nun nach Zeugen, die am Abend oder in der Nacht im Bereich der Tatorte verdächtigen Wahrnehmungen gemacht haben.

Zeugen können sich mit der Kriminalpolizei Landau unter der Nummer 06341-287-0 in Verbindung setzen.

]]>
https://www.pfalz-express.de/weingarten-zwei-autos-in-brand-gesteckt/feed/ 0
Bundespolizei sperrt Gleise im Neustadter Bahnhof https://www.pfalz-express.de/bundespolizei-sperrt-gleise-im-neustadter-bahnhof/ https://www.pfalz-express.de/bundespolizei-sperrt-gleise-im-neustadter-bahnhof/#respond Mon, 15 Jul 2019 14:24:17 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252692 [weiterlesen ...]]]>

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Neustadt. Am 15. Juli um ca. 13:50 Uhr stellte eine Streife der Bundespolizei in Neustadt einen herrenlosen Gegenstand unter der Fußgängerbrücke auf Gleis 4 fest. Es handelte sich hier um einen kleinen rollenden Einkaufskorb.

Da nicht alle Gegenstände in dem Korb zweifelsfrei erkennbar waren und aufgrund des Fundortes, entschloss sich die Bundespolizei die Gleise 2 bis 4 für den weiteren Zugverkehr zu sperren und die Bahnsteige zu räumen. Ein Spürhund der Bundespolizei konnte keine gefährlichen Stoffe feststellen.

Die Gleise wurden um 14:50 Uhr wieder freigegeben, es entstand bei insgesamt acht Zügen eine Verspätung von 68 Minuten.

]]>
https://www.pfalz-express.de/bundespolizei-sperrt-gleise-im-neustadter-bahnhof/feed/ 0
Germersheim: Steine auf Straße geworfen https://www.pfalz-express.de/germersheim-steine-auf-strasse-geworfen/ https://www.pfalz-express.de/germersheim-steine-auf-strasse-geworfen/#respond Mon, 15 Jul 2019 11:44:32 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252690 [weiterlesen ...]]]>

Symbolbild Pfalz-Express

Germersheim – Als am Sonntagabend gegen 18:25 Uhr ein 28-jähriger Mann mit seinem PKW die Rheinbrückenstraße in Richtung Industriegebiet entlang fuhr, bemerkte er, dass mehrere Steine auf der Straße lagen.

Er musste deshalb stark abbremsen und auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Im Rückspiegel nahm der Autofahrer zwei Personen wahr, welche auf der Brücke standen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die zu den Personen Angaben machen können.

Hinweise nimmt die Polizei Germersheim unter der Telefonnummer 07274/958-0 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

]]>
https://www.pfalz-express.de/germersheim-steine-auf-strasse-geworfen/feed/ 0
Polizeigewerkschaften kritisieren verpflichtende Video-Vernehmungen https://www.pfalz-express.de/polizeigewerkschaften-kritisieren-verpflichtende-video-vernehmungen/ https://www.pfalz-express.de/polizeigewerkschaften-kritisieren-verpflichtende-video-vernehmungen/#respond Mon, 15 Jul 2019 11:23:35 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252688 [weiterlesen ...]]]>

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die verpflichtenden Video-Vernehmungen ab Januar sorgen bei vielen Polizeidienstellen und Gewerkschaften für Ärger.

„Nur ein kleiner Teil der Behörden ist ausreichend ausgestattet. Ich glaube, wir müssen deutlich aufrüsten und das ist bisher nicht geschehen“, sagte Frank Schniedermeier, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen, dem Nachrichtenportal T-Online.

Ab 1. Januar 2020 müssen weit mehr Vernehmungen von Beschuldigten als bisher audiovisuell aufgenommen werden. Es mangelt außerdem an klaren Vorgaben, wer auf den Videos zu sehen sein muss und wer die Aufnahmen wie verwenden darf.

Laut Schniedermeier sind noch viele Fragen offen: „Wer darf aufgenommen werden? Nur der Beschuldigte? Der vernehmende Beamte? Der Rechtsanwalt? Der Dolmetscher? Wer muss eventuell verpixelt werden?“

Der Kommissariatsleiter in Dortmund warnte zudem davor, dass persönliche Angriffe auf Polizeibeamte künftig eher möglich werden. „Rechtsanwälte haben die Möglichkeit, für die Vertretung ihrer Mandanten Akteneinsicht zu fordern“, sagte Schniedermeier. „Dazu gehört aus meiner Sicht dann auch die Videografie. Er muss seinen Mandanten davon in Kenntnis setzen. Ich habe große Sorge, dass solche Daten über Social Media verbreitet werden könnten. Das kann im Bereich der Clankriminalität dazu führen, dass unsere Kolleginnen und Kollegen identifiziert werden und von der entsprechenden Klientel angegangen werden.“

Ein Kernproblem der zum 1. Januar umzusetzenden tiefgreifenden Veränderungen der Vernehmungspraxis in Deutschland ist die videotechnische und räumliche Ausstattung der Polizeidienststellen. „Das wird eng“, sagte Dirk Peglow, Bundesvize des Bundes Deutscher Kriminalbeamten.

Peglow ist Landesvorsitzender in Hessen und kennt unter anderem die Lage der Polizei in Frankfurt am Main. „Dort gibt es bisher nur zwei Räume, die geeignet sind.“ Das sei viel zu wenig, wenn alle Dienststellen, die sich mit Kapitalverbrechen und Jugendkriminalität beschäftigten, betroffen seien und bundesweit jährlich allein 2.500 Tötungsdelikte bearbeitet werden müssten. „Schließlich brauchen wir unter Umständen neben stationären auch mobile Lösungen zum Beispiel bei audiovisuellen Vernehmungen in Gefängnissen und Krankenhäusern“, sagte er zu T-Online. (dts Nachrichtenagentur)

]]>
https://www.pfalz-express.de/polizeigewerkschaften-kritisieren-verpflichtende-video-vernehmungen/feed/ 0
St. Martin: Aus Eifersucht Tritt an´s Tanzbein: Mann stürzt in drei Meter tiefe Böschung https://www.pfalz-express.de/st-martin-aus-eifersucht-tritt-ans-tanzbein-mann-stuerzt-in-drei-meter-tiefe-boeschung/ https://www.pfalz-express.de/st-martin-aus-eifersucht-tritt-ans-tanzbein-mann-stuerzt-in-drei-meter-tiefe-boeschung/#respond Mon, 15 Jul 2019 11:08:14 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252684 [weiterlesen ...]]]>

Symbolbild: Pfalz-Express

St. Martin – Wie eine betrunkene Mannheimerin reagiert, wenn sie eifersüchtig ist, konnten Besucher beim gestrigen „Pergolafest“ erleben.

Die 35-jährige Frau hatte gegen 20 Uhr erheblich dem Alkohol zugesprochen. Als dann ihr gleichaltriger und ebenfalls betrunkener Mann mit einer anderen Frau tanzte, flippte sie „wahrscheinlich wegen Eifersucht“ (Polizei) völlig aus.

Vermutlich um einen weiteren Tanz zu verhindern, trat sie ihrem Liebsten derart heftig gegen sein rechtes Bein, dass er eine drei Meter tiefe Böschung hinabstürzte. Leicht verletzt wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Alkotest bei ihm ergab 2,5 Promille.

Da auch die Frau mit knapp 2,3 Promille erheblich alkoholisiert war, wurde sie ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Sie erhielt zudem eine Verfügung, wonach sie in den nächsten Tagen keinen Kontakt mit ihrem Lebenspartner aufnehmen darf.

]]>
https://www.pfalz-express.de/st-martin-aus-eifersucht-tritt-ans-tanzbein-mann-stuerzt-in-drei-meter-tiefe-boeschung/feed/ 0
20. + 21. Juli: Bellheimer Brauereifest https://www.pfalz-express.de/20-21-juli-bellheimer-brauereifest/ https://www.pfalz-express.de/20-21-juli-bellheimer-brauereifest/#respond Mon, 15 Jul 2019 10:43:22 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252678 [weiterlesen ...]]]>

Foto: über Brauerei Bellheim

Bellheim – Zum traditionellen Brauereifest lädt die Bellheimer Brauerei am dritten Juli-Wochenende ein.

Mit einem musikalischem Programm auf der Festbühne, frisch gezapften Bierspezialitäten und vielseitigen regionalen Speisen, soll es wieder viele Besucher auf den Brauereihof nach Bellheim locken

Der Startschuss für das Festwochenende fällt am Samstag um 17 Uhr. Die Formation POP HISTORY – bekannt von SWR1 beginnt das Musikprogramm. Mit dabei haben sind große Hits und Klassiker der Musikgeschichte.

Gegen 21 Uhr startet HELENE – mit der Helene Fischer Tribute-Show. Die neunköpfige Live-Band mit Frontfrau Laura Heinz sorgt für „helenigen“ Sound.

Danach heißt es am Bellheimer Nachthimmel: Feuer frei. Gegen 23 Uhr sprühen die Funken und beim großen Feuerwerk. Gleich danach darf sich das Bellheimer Partyvolk auf eine Zugabe von POP HISTORY freuen.

Am Sonntag geht es ab 11 Uhr auf dem Brauereihof weiter. Die mobile Akustikband SPEEDY GONZALES spielt für alle „Frühaufsteher“ Evergreens auf dem Hof, ab 13 Uhr geht es auf der Bühne los.

Die Band CELEBRATION eröffnet das Bühnenprogramm mit italienischem Flair.

Am späteren Nachmittag dürfen sich die Besucher auf die Schwestern ANITA & ALEXANDRA HOFMANN freuen. Mit mehr als 30 Jahre Leidenschaft begeistern die zwei sympathischen Schwäbinnen das Publikum. E

Auch der Bellheimer Haus- und Hof-Moderator Peter Kühn ist wieder mit dabei. Bekannt als SWR 1 Musiker und Showtalent führt er wieder durchs Programm.

Am Sonntag von 11 bis 14 Uhr kann man sich bei einer der Brauereiführungen persönlich von der Braukunst der Bellheimer Braumeister überzeugen. Auch für die Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm.

Kurz im Überblick

Datum:

SA 20. Juli 2019 ab 17:00 Uhr

SO 21. Juli 2019 ab 11:00 Uhr

Ort:

Bellheimer Brauerei

Karl-Silbernagel-Straße 20-22

76756 Bellheim

Eintritt: frei

Programmablauf:

Samstag, 14.07.2018 – Party pur ab 17:30 Uhr

POP HISTORY – bekannt von SWR 1 ab ca. 21:00 Uhr

HELENE – Die Helene Fischer Tribute-Show ab ca. 23:00 Uhr

Großes Feuerwerk ab ca. 23:15 Uhr

POP HISTORY – bekannt von SWR 1

Sonntag, 15.07.2018 – Stimmung pur ab 11:30 Uhr

SPEEDY GONZALES – die mobile Akustikband ab ca. 13:00 Uhr

CELEBRATION– Partyband ab ca. 15:00 Uhr

Anita & Alexandra HOFMANN

Brauerei Besichtigungen (11 – 14 Uhr)

Vielseitiges Kinderprogramm

]]>
https://www.pfalz-express.de/20-21-juli-bellheimer-brauereifest/feed/ 0
Maximiliansau: Wohnwagen von Firmengelände gestohlen https://www.pfalz-express.de/maximiliansau-wohnwagen-von-firmengelaende-gestohlen/ https://www.pfalz-express.de/maximiliansau-wohnwagen-von-firmengelaende-gestohlen/#respond Mon, 15 Jul 2019 10:23:28 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252672 [weiterlesen ...]]]>

Symbolbild Pfalz-Express

Maximiliansau – Im Zeitraum vom Freitag (12. Juli) bis Sonntag (14. Juli, 18 Uhr) wurde ein Wohnanhänger der Marke LMC Caravan vom Hof einer Autolackiererei in Wörth-Maximiliansau (Obere Weide) gestohlen.

Das verschlossene Zugangstor zum Firmengelände wurde aufgebrochen. An dem Wohnanhänger war das amtliche Kennzeichen GER-JC 444 angebracht, der Wert des Wohnanhängers wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Hinweise auf den oder die Täter liegen der Polizei derzeit nicht vor. (red/pol) 

]]>
https://www.pfalz-express.de/maximiliansau-wohnwagen-von-firmengelaende-gestohlen/feed/ 0
Grüne verklagen Verkehrsminister auf Herausgabe der Maut-Verträge https://www.pfalz-express.de/gruene-verklagen-verkehrsminister-auf-herausgabe-der-maut-vertraege/ https://www.pfalz-express.de/gruene-verklagen-verkehrsminister-auf-herausgabe-der-maut-vertraege/#respond Mon, 15 Jul 2019 07:34:56 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252668 [weiterlesen ...]]]>

Andreas Scheuer.
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin  – Grünen-Verkehrspolitiker Stephan Kühn hat Klage gegen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eingereicht, um ihn zur Herausgabe der umstrittenen Pkw-Maut-Verträge zu zwingen.

„Seit sechs Monaten weigert sich Verkehrsminister Scheuer, die Pkw-Maut-Verträge mit den Unternehmen Kapsch und Eventim offen zu legen“, sagte der verkehrspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion der „Rheinischen Post“.

Das werde er sich nicht länger bieten lassen. „Ich habe Klage eingereicht, damit diese Hinhalte-Taktik ein Ende findet“, sagte Kühn. Scheuer habe vor dem Bundestag volle Transparenz angekündigt. „Aber er mauert weiterhin und hält alle relevanten Dokumente unter Verschluss.

Bisher klärt er in keiner Weise auf, sondern simuliert lediglich Transparenz“, sagte der Grünen-Politiker. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte Mitte Juni die deutschen Pläne für eine Pkw-Maut gekippt, weil sie Ausländer diskriminiert hätte.

Scheuer hatte jedoch bereits im Dezember Milliarden-Verträge mit dem österreichischen Maut-Spezialisten Kapsch TrafficCom und dem deutschen Ticketvermarkter CTS Eventim über Umsetzung und Kontrolle der Pkw-Maut abgeschlossen. Dadurch entstehen dem Bund hohe Kosten. (dts Nachrichtenagentur)

]]>
https://www.pfalz-express.de/gruene-verklagen-verkehrsminister-auf-herausgabe-der-maut-vertraege/feed/ 0
Europäische Wirtschaft legt von der Leyen 50-Punkte-Katalog vor https://www.pfalz-express.de/europaeische-wirtschaft-legt-von-der-leyen-50-punkte-katalog-vor/ https://www.pfalz-express.de/europaeische-wirtschaft-legt-von-der-leyen-50-punkte-katalog-vor/#respond Mon, 15 Jul 2019 07:22:56 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252666 [weiterlesen ...]]]>

Ursula von der Leyen.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Brüssel  – Die Kandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin, Ursula von der Leyen, sieht sich jetzt auch mit hohen Erwartungen der europäischen Wirtschaft konfrontiert.

Angesichts zunehmender Handelsspannungen und der herausfordernden Weltwirtschafts-Aussichten müsse die neue Kommission schnell einen Plan vorlegen, wie die wirtschaftliche Basis und das Wachstum in Europa gestärkt werden könnten, heißt es in einem Schreiben des führenden Wirtschafts-Dachverband in der EU, Business Europe, an von der Leyen, über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten.

Notwendig sei eine strategische Industriepolitik, die es den Unternehmen in Europa erlaube, im Wettbewerb mit globalen Wirtschaftsmächten wie USA und China zu bestehen. Für die Förderung von Forschung und Innovation müsse die EU im nächsten Sieben-Jahres-Budget mindestens 120 Milliarden Euro bereitstellen. Der Verband übermittelte der CDU-Politikerin dazu einen 50-Punkte-Katalo g für die ersten hundert Tage der Kommission und drängte, die Kommission müsse in diesem Zeitraum Unternehmen und Bürgern zeigen, dass sie bereits sei zu liefern.

Der Generaldirektor von Business Europe, Markus Beyrer, sagte den Funke-Zeitungen, die geforderte Industriepolitik müsse Wertschöpfungsketten stärker strategisch unterstützen und das Wachstum und die Beschäftigung in Europa erhöhen. Zugleich setze die Wirtschaft auf eine Anpassung des europäischen Wettbewerbsrechts an neue Herausforderungen. „Es geht darum, den Blick zu erweitern und die Frage der globalen Wettbewerbsfähigkeit stärker zu bedenken“, sagte Beyrer.

Business Europe ist der führende Wirtschafts-Dachverband in der EU, dem Industrie- und Unternehmensorganisationen der EU-Staaten und einiger europäischer Nachbarländer angehören. Deutsche Mitglieder sind der Industrieverband BDI und der Arbeitgeberverband BDA .

Zu den Forderungen zählt unter anderem auch, dass alle anhängigen EU-Gesetzesvorschläge, die noch nicht beschlossen sind, von der neuen Kommission noch einmal auf Kosten und Nutzen überprüft und gegebenenfalls zurückgezogen werden. Bei neuen EU-Gesetzen müsse mehr darauf geachtet werden, welche Folgen sie für die Wettbewerbsfähigkeit und die Attraktivität als Investitionsstandort haben.

Der Wirtschafts-Dachverband drängt auf den weiteren Einsatz gegen Protektionismus und für regelbasierten Handel. Im gemeinsamen EU-Binnenmarkt müssten bestehende Hindernisse für die Waren- und Dienstleistungsfreiheit beseitigt werden. Verlangt wird auch eine Vervollständigung der Wirtschafts- und Währungsunion durch weitere Reformen. (dts Nachrichtenagentur)

]]>
https://www.pfalz-express.de/europaeische-wirtschaft-legt-von-der-leyen-50-punkte-katalog-vor/feed/ 0
Speyer: Feuer in der Hafenstraße – keine Verletzten https://www.pfalz-express.de/speyer-feuer-in-der-hafenstrasse-keine-verletzten/ https://www.pfalz-express.de/speyer-feuer-in-der-hafenstrasse-keine-verletzten/#respond Mon, 15 Jul 2019 07:18:34 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252661 [weiterlesen ...]]]>

Quelle: Feuerwehr Speyer

Speyer. Am späten Abend des 14. Juli brach in einem leerstehenden Gebäude in der Hafenstraße ein Feuer aus. Die Feuerwehr Speyer begann sofort mit der Brandbekämpfung und suchte auch nach Personen, die sich möglicherweise im Gebäude noch aufhielten.

Es brannte Unrat und Müll innerhalb des Gebäudes. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Glücklicherweise wurden keine Personen gefunden, so dass die Rettungswagen wieder abrücken konnte.

Die Feuerwehr Speyer war mit neun Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. Über Schadenshöhe und -ursache können noch keine Angaben gemacht werden. (feuerwehr speyer)

Quelle: Feuerwehr Speyer

]]>
https://www.pfalz-express.de/speyer-feuer-in-der-hafenstrasse-keine-verletzten/feed/ 0
Rackete fordert Aufnahme aller Flüchtlinge aus Libyen https://www.pfalz-express.de/rackete-fordert-aufnahme-aller-fluechtlinge-aus-libyen/ https://www.pfalz-express.de/rackete-fordert-aufnahme-aller-fluechtlinge-aus-libyen/#comments Mon, 15 Jul 2019 07:08:20 +0000 https://www.pfalz-express.de/?p=252659 [weiterlesen ...]]]>

Foto. dts nachrichtenagentur

Berlin – Die Seenotrettungskapitänin Carola Rackete hat die sofortige Aufnahme aller Flüchtlinge aus Libyen gefordert und gleichzeitig für die Aufnahme so genannter „Klima“-Flüchtlinge geworben.

Rackete sagte der „Bild“: „Die, die in Libyen sind, müssen dort sofort raus in ein sicheres Land! Wir hören von einer halben Million Menschen, die in den Händen von Schleppern sind oder in libyschen Flüchtlingslagern, die wir raus holen müssen. Ihnen müssen wir sofort helfen bei einer sicheren Überfahrt nach Europa. Sie müssen in ein sicheres Land, das hat ja auch die Kanzlerin gesagt. Aber sie sagt nicht, wie das passieren soll, das ist das Problem.“

Außerdem hat Rackete den italienischen Innenminister Matteo Salvini zur Löschung von Beiträgen auf den sozialen Plattformen aufgefordert. „Ich finde, man darf sich nicht alles gefallen lassen. Er hat Unwahrheiten verbreitet und ich will, dass er diese Unwahrheiten bei Twitter und Facebook löschen muss. Und dass ein Richter ihm sagt: So etwas dürfen Sie nie wieder behaupten“, sagte Rackete der „Bild“. (dts Nachrichtenagentur) 

]]>
https://www.pfalz-express.de/rackete-fordert-aufnahme-aller-fluechtlinge-aus-libyen/feed/ 5