Montag, 16. September 2019

Kreis Germersheim: Info-Veranstaltungen zu Wahlen zum Beirat für Migration und Integration

22. August 2019 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Am Sonntag, 27. Oktober 2019, sind die Wahlen zum Beirat für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz.

Gemäß § 49 a LKO ist in Städten, in denen mehr als 1000 und in Landkreisen, in denen mehr als 5.000 ausländische Einwohner ihre Hauptwohnung haben, ein Beirat für Migration und Integration einzurichten. Hierzu zählen auch der Landkreis Germersheim und die Städte Kandel, Wörth und Germersheim. Die Verbandsgemeinde Jockgrim wählt auf freiwilliger Basis einen Beirat für Migration und Integration.

Die Kreisverwaltung Germersheim veranstaltet in Kooperation mit den Stadtverwaltungen und der VG Jockgrim Info-Abende zu den Wahlen, um über wichtige Fristen und die Arbeit eines Beirats für Migration und Integration zu informieren.

Alle Bürger (auch ohne Migrationshintergrund) ab 16 Jahren, die seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Germersheim haben, können sich zur Wahl aufstellen lassen.

Die Info-Veranstaltungen richten sich deshalb an alle Interessierten, die sich für die Belange von Mitbürgern mit Migrationshintergrund einsetzen möchten, und an alle Wahlberechtigte, die sich über die Wahlen und die Funktion eines Beirats für Migration und Integration informieren möchten.

Die Informationsveranstaltungen finden statt

Dienstag, 3. September, 20 Uhr, im Bürgersaal der Stadtverwaltung, Kolpingplatz 3, 76726 Germersheim (verschoben von 29. August) und

am Mittwoch, 4. September, 19 Uhr, im Sitzungssaal (Rathaus Wörth), Mozartstraße 2, 76744 Wörth am Rhein (verschoben von 28. August).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos zu den Beiratswahlen sind auf der Webseite der Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration erhältlich: http://beiratswahlen.agarp.de/

Die erforderlichen Formulare gibt es unter www.kreis-germersheim.de/wahl-bmi

 

Print Friendly, PDF & Email
  • n 
  • teilen 
  • teilen 
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Kreis Germersheim: Info-Veranstaltungen zu Wahlen zum Beirat für Migration und Integration"

  1. GGGGGGKKKKKEEEE sagt:

    Welch ein Aufwand für eine unnütze Parallelwelt, die man sich hier schafft.

    Wenn ich mich richtig erinnere, trat der letzte Vorstand durch Antisemitismus hervor …

    Gesteuerte und kontrollierte Einwanderung – also das Gegenteil von der Armuts- und Kriminalitätseinwanderung die in Deutschland seit Jahren passiert – ist die Voraussetzung für Integration und sonst gar nichts!

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin